PAYBACK.de punktet mit neuem Design

"Schneller Punkten statt suchen": Online-Shopping-Plattform mit über 600 Shops setzt auf klickrelevantes Design und intuitive Kundennutzung
(PresseBox) (München, ) Deutschlands größtes Bonusprogramm und führende Multichannel-Marketingplattform PAYBACK hat seinen Online-Shopping-Bereich komplett überarbeitet. Nach detaillierten Auswertungen von Kundenfeedback ist der Relaunch der PAYBACK.de nun live: Die neue Seite ist übersichtlicher und auf eine intuitive und einfache Kundennutzung hin optimiert. Gemäß der User Experience und zeitgemäßer Online-Nutzung sollen Kunden mit so wenigen Klicks wie möglich ans Ziel bzw. zu ihren PAYBACK Punkten kommen. Diese erhalten sie inzwischen bei über 600 Online-Shops für Einkäufe über die Plattform, viele zusätzliche Punkte gibt es bei der Aktivierung von PAYBACK Coupons im Online-Coupon-Center.

"Ein wesentliches Phänomen der digitalen Kanäle ist ihre ständige Veränderung - was heute hip ist, ist morgen schon wieder veraltet. Insofern begleiten wir im Webdesign der neuen PAYBACK.de den dynamischen Weg der User Experience, indem wir unsere Seiten durch geeignete Techniken den Kunden- und Partnerwünschen anpassen. Kundenfeedback und funktionales, sprich klickrelevantes Design spielen dabei eine zentrale Rolle", so Dr. Tim Seewöster, Leiter Digitales Partnermanagement.

Die neuen Seiten sind sowohl für die Online-Nutzung, als auch für einen Tablet-Gebrauch optimiert. Sie sind inhaltlich gestrafft, Kategorien wurden komplett überarbeitet und gleichzeitig ist die Sichtbarkeit der Online-Partner deutlich erhöht.

Screenshots der neuen PAYBACK.de finden Sie unter:

www.pioneer-communications.de/downloader/dateien/paybackDE_Startseite.pdf (791kB)
www.pioneer-communications.de/downloader/dateien/paybackDE_Kategorie.pdf (555kB)
www.pioneer-communications.de/downloader/dateien/paybackDE_SoFunktionierts.pdf (391 kB)
www.pioneer-communications.de/downloader/dateien/paybackDE_JTS.pdf (49 kB)

Kontakt

PAYBACK GmbH
Theresienhöhe 12
D-80339 München
Nina Purtscher
Leiterin Pressestelle
Social Media