Das Schwerpunktheft "IT-Sicherheit" vermittelt wichtiges Grundlagen- und Hintergrundwissen für Sicherheitsentscheider

(PresseBox) (Bonn, ) Heute erhalten 4.000 Sicherheitsentscheider das Sonderheft 5/2014 des Sicherheits-Berater mit dem „Schwerpunkt: IT-Sicherheit“. Neben den für den Sicherheits-Berater typischen Tipps geht es dabei vor allem um Standards, Normen und Grundsatzentscheidungen aus Sicht von IT-Verantwortlichen:
  • „ISO 27k – Inhalte, Ziele, Entwicklung“
    Der Beitrag informiert über die 27000er-Reihe der ISO-Standards, die jeder IT- oder RZ-Verantwortliche kennen sollte.
  • „IT-Grundschutz – zum Stand der Dinge“
    Der Sicherheits-Berater gibt eine Einführung in das IT-Grundschutz-Modell des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik.
  • „Praxisbuch IT Dokumentation“
    Die Redaktion empfiehlt ein Buch, das sehr gut zur Dokumentation von IT-Prozessen und -vorgängen anleitet.
  • „Ab in die Cloud – und aufs rechtliche Glatteis!“
    Der Sicherheits-Berater hat sich bei Rechts- und Steuerexperten schlau gemacht und bringt die Risiken wie Hürden der Cloudnutzung zu Papier.

Kontakt

TeMedia Verlags GmbH
Alte Heerstrasse 1
D-53121 Bonn
Alice Hoffmann
Marketing / Werbung / PR
Peter Stürmann
Sicherheits-Berater Informationsdienst
Geschäftsführer
Bernd Zimmermann
Redaktion
Social Media