DOREL Juvenile vereinfacht sein weltweites Produktmarketing

Die Dorel Juvenile Europe will zukünftig mit Hilfe der zentralen Enterprise Marketing Information Management Plattform von Contentserv den manuellen Arbeitsaufwand im Produktmarketing erheblich reduzieren und die Qualität steigern.
Die Crux im E-Commerce (PresseBox) (Rohrbach, ) Lier/Belgien – Dorel Juvenile Europe ist mit seinen starken Marken Maxi-Cosi, Bébé Confort, Quinny, Safety 1st und Baby Art der weltweit führende Anbieter für qualitativ hochwertige, sichere und moderne Produkte für Kinder. Dorels Stärken liegen in der enormen Markenbekanntheit sowie in der Vielfalt, Innovationskraft und Qualität seiner Produkte. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 1.300 Mitarbeiter in 13 Ländern und vertreibt seine Produkte in mehr als 100 Ländern weltweit.

Konsistente Botschaften sind im Marketing unentbehrlich

“Produktinformationen bestehen aus einer Vielzahl von strukturierten und unstrukturierten Daten, wie zum Beispiel Spezifikationen, Verpackungsinformationen, Produktbildern, Grafiken, Anzeigen und weiteren Werbeinformationen. Diese Daten für das Marketing zusammenzuführen, ist derzeit sehr stark geprägt von manuellen Prozessen und dem dezentralen Wissen der Mitarbeiter. Zum Teil werden auch sehr kurzfristig und spontan Dinge erstellt. Die Folge ist, dass sehr unterschiedliche Marketingaussagen sowohl innerhalb des Unternehmens als auch öffentlich, gegenüber dem Kunden, kursieren. Vor diesem Hintergrund haben wir nach einer passenden Softwarelösung auf dem Markt gesucht, die es uns ermöglicht, sämtliche Produktdaten in einer einzigen zentralen Informationsquelle zu erfassen und bereitzustellen“, so Bea Klein, Project Manager Marketing & NPD, IT Department.

Einfache Verwaltung von Produkt- und Medieninformationen

Dank seines ganzheitlichen und intuitiven Lösungsansatzes fiel die Wahl auf die webbasierte Enterprise Marketing Information Management Softwarelösung von Contentserv. Entsprechend den Anforderungen des Kunden werden aus der modular aufgebauten Lösung nur die für ihn notwendigen Produktbausteine bereitgestellt und konfiguriert. Bei Dorel Juvenile Europe wird als Herzstück die Product Information Management Suite (PIM) von Contentserv zum Einsatz kommen. Diese ist für die standortunabhängige Pflege und das Management sämtlicher Produkt- und Zubehörinformationen in unterschiedlichen Sprachen zuständig. Im integrierten Media Asset Management werden parallel dazu sämtliche Bilddaten, Videos, Templates und Dokumente verwaltet und mit den Produktinformationen verknüpft.

Eine einzige Plattform für zentrales Brand Management und Zusammenarbeit

Das integrierte Brand Management Service Portal erlaubt es Dorel Juvenile Europe, Mitarbeiter und Partner mit konformen Produktinformationen und Marketingprogrammen zu versorgen und die diversen Marken-Websites mit einheitlichen aktuellen Inhalten zu beliefern. Die Kreation von Print-Katalogen, Flyern und anderen Werbemitteln u.a. durch Agenturpartnern der Dorel Juvenile Europe wird über das zentrale Print Publication Management gesteuert. Durch den Einsatz der zentralen Plattform wird die Zusammenarbeit innerhalb des European Competence Centre erheblich vereinfacht und die Kommunikation mit Ländern, Händlern, Partnern und Kunden gestrafft.
„Wir sind sehr stolz darauf, dass Dorel Juvenile Europe sich für Contentserv entschieden hat. Dies untermauert die Alleinstellungsmerkmale unserer unternehmensorientierten Lösung“, erklärt Koen Van den Bossche, Geschäftsführer der Contentserv Benelux NV.
Weitere Informationen zu Contentserv und seinen Softwarelösungen, sind unter www.contentserv.com zu finden.

Kontakt

CONTENTSERV AG
Hauptstrasse 19
CH-9042 Speicher
Petra Kiermeier
Director Marketing

Bilder

Social Media