Innovatives Blended Learning Konzept „skillboxx“ mit dem Sonderpreis des Deutschen Weiterbildungspreises ausgezeichnet

„skillboxx - Kompetenzentwicklung mit mehr Transfer“ ist der Titel der Einreichung, die in der vergangenen Woche mit dem Sonderpreis KMU beim Deutschen Weiterbildungspreis des Haus der Technik e.V. in Essen ausgezeichnet wurde. Was steckt dahinter?
Die knallige skillboxx ist die Box für die themenspezifischen Lernkarten und Namensgeber für die gesamte Systematik zugleich. (PresseBox) (Berlin, ) Albrecht Kresse ist der kreative Kopf hinter der skillboxx Systematik. Als Experte auf dem Gebiet der innovativen Personalentwicklung und Geschäftsführer der Berliner edutrainment company zeigt er seinen Kunden den Mehrwert der skillboxx auf: Das Gelernte wird besser in der Praxis umgesetzt.

Als Anbieter von Trainings, individuellen Entwicklungsprogrammen und eLearning ist die tatsächliche Anwendung des Gelernten im Arbeitsalltag die zentrale Herausforderung für die edutrainment company.

Ein konventionelles Training zu Business-Skills - wie Führung oder Präsentation - findet meist nur als punktuelle Präsenzveranstaltung statt. Das skillboxx Konzept erweitert das Lernen: Mit aufwendig gestalteten Lernkarten, Hörbüchern, Online-Kursräumen, Online-Coaching oder der skillboxx App auf dem Tablet und Smartphone. Zu jedem Themengebiet wird eine attraktive Auswahl an Lerntools bereitgestellt, die den Teilnehmern die Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Thema erleichtert.

Dadurch wird bei Teilnehmern einer Präsenz-Trainingsmaßnahme ein höherer Praxistransfer sichergestellt.

Innerhalb des skillboxx Konzepts sind Inhalte zu 12 Themengebieten (Führung, Projektmanagement, Selbstmanagement, Kommunikation, Präsentation, Innovation, Verkauf, Moderation, Management, Medien, Train the Trainer und Lernen) bereits vorbereitet. Dahinter liegt ein komplettes Kompetenzmodell, das die Kompetenzen der einzelnen Themenbereiche ausführlich definiert. So entsteht eine stringente Systematik, bei der Lernziele, Ein-und Ausgangsmessungen und insgesamt ein pragmatisches Kompetenzmanagement für Kleine- und Mittlere Unternehmen ermöglicht werden.

Die hochkarätig besetzte Jury des Deutschen Weiterbildungspreises prüfte die über 50 eingereichten Konzepte nach den Kriterien Neuigkeitsgrad, wirtschaftliche Relevanz, Wirkungspotenzial, Praktikabilität sowie ihrer branchenübergreifenden Bedeutung. Die umfangreiche Bewerbung und die Präsentation des Konzepts vor der Jury überzeugten: Die skillboxx wurde in der vergangenen Woche im Rahmen der Preisverleihung in Essen mit dem erstmalig vergebenen KMU Sonderpreis ausgezeichnet.

Albrecht Kresse und sein Team der edutrainment company sind stolz: Nach dem INNOVATIONSPREIS-IT im Jahr 2013 sowie zahlreichen positiven Stimmen zufriedener Teilnehmer, Führungskräfte und Personalentwickler, erhält die skillboxx mit dem Deutschen Weiterbildungspreis eine besondere Bestätigung. „Wir sind mit skillboxx auf dem richtigen Weg!“ freut sich Albrecht Kresse, der auf 20 Jahre Erfahrung in der Branche zurückblicken kann.

Die Auszeichnung mit dem Deutschen Weiterbildungspreis bestärkt Albrecht Kresse in seinem Handwerk.

Am 31. März 2014 erscheint sein neues Buch: „Edutrainment – Besser, schneller, einfacher lernen im Unternehmen“ beim GABAL Verlag. Auf über 280 Seiten liefert Albrecht Kresse spannende Ansätze moderner Personalentwicklungsarbeit, erklärt die Edutrainment Methode und gibt einen Einblick in die jüngst ausgezeichnete skillboxx.

Mehr Informationen über den Deutschen Weiterbildungspreis:
http://www.deutscher-weiterbildungspreis.de

Mehr Informationen & Vorbestellung für das große Edutrainment-Buch:
http://www.edutrainment-buch.de

Anmeldung zum skillboxx Informations-Webinar:
http://www.edutrainment.com/skillboxx-webinar

Offene skillboxx Trainings bei edutrainment in Berlin:
http://www.edutrainment.com/offene-trainings

Kontakt

edutrainment company GmbH
Winsstraße 12
D-10405 Berlin
Markus Kolletzky
eLearning und Neue Medien
Ellen Herschel
Projektmanagement
Social Media