gbo datacomp auf der Hannover Messe 2014

gbodatacomp bisoft MES (PresseBox) (Augsburg, ) Vom 7. bis 11. April 2014 stellt das Systemhaus gbo datacomp auf der Hannover Messe in Halle 07 am Stand A18 seine modulare MES-Lösung bisoft MES .NET in den Fokus. Unter dem Motto "erfassen - visualisieren - analysieren - optimieren" werden auf der Leitmesse "Digital Factory" komplette MES-Lösungen, aber auch einzelne Module der betrieblichen Datenerfassung wie MDE, BDE und PZE an einem komplett neu gestalteten Messestand präsentiert.

bisoft MES .NET - Produktion in Perfektion

Die Standard-, branchen- oder individuellen MES-Lösungen der gbo datacomp GmbH werden sowohl in der Großindustrie als auch bei KMU's der unterschiedlichsten Branchen eingesetzt. Dies geht von Anwendern in der Nahrungsmittelindustrie (Unilever, Dr. Schär AG) bis hin zu Unternehmen der Bereiche Automotive und Maschinenbau (FAG, Feintool AG, Volkswagen AG, Vaillant Group). Ergänzend zur Software bietet die gbo datacomp GmbH auch stationäre oder mobile Erfassungshardware an.

Produkthighlights und Neuheiten auf der Hannover Messe

Als innovativer Anbieter stellt die gbo datacomp GmbH auch in diesem Jahr wieder Produkt-Neuheiten auf der Hannover Messe vor: Mit dem Modul Energiemanagement bietet gbo datacomp dabei eine Erweiterung für die Dokumentation von Verbräuchen über längere Zeiträume hinweg an. Zudem unterstützt das System die Kennzahlenermittlung zur Implementierung eines gezielten Energiemanagements. Die Software gestattet dem Anwender, ein effektives Benchmarking und Energiecontrolling einschließlich der gezielten Auswahl von Roh- und Hilfsstoffen zu etablieren. Mobile Applikationen unter Android sowie eine aktualisierte Werkzeugverwaltung sind weitere Schwerpunkte bei den vorgestellten Lösungen.

Kontakt

gbo Datacomp GmbH
Schertlinstr. 12 A
D-86159 Augsburg
Dietmar Raab
Vertriebsleitung

Bilder

Social Media