4D-Planungswerkzeug IPO.Log macht Optimierungspotentiale sichtbar

4D-Planungswerkzeug IPO.Log macht Optimierungspotentiale sichtbar (Foto: Spotentwicklung) (PresseBox) (Leonberg, ) Otto hatte eine Idee: Er wollte fliegen wie ein Vogel. Hätte er doch schon damals das Werkzeug IPO.Log gehabt, mit dem sich seine Planungsversuche leicht überprüfen lassen können. Wer weiß? Vielleicht hätte er sich zahllose misslungene Versuche schenken können, bis er das Fluggerät erfunden hatte...

Heutzutage haben wir es viel leichter als zu Otto Lilienthals Zeiten. Es gibt unzählige elektronische Unterstützung, um Produktion und Montagelinien zu planen. Aber die Kombination aus Planungsdaten, Virtual Reality, Simulation und Werkersimulation, dreidimensional und in Echtzeit, das ist der Vorteil von IPO.Log. Das 4D-Planungs- und Visualisierungswerkzeug verhilft Planern dazu, schnell, sicher und effizient Produktionsplanung zu betreiben.

Das neue IPO.Log Video mit dem Hauptdarsteller Otto zeigt das auf unterhaltsame Weise. Optimierungspotentiale werden sichtbar, weil alle Informationen auf einen Blick zu sehen sind: Material, Werker, Produktionsumgebung, Linie, Produkt, Arbeitsprozesse und Auslastungsgrade.

Einsetzen kann man IPO.Log überall dort, wo es wiederkehrende Tätigkeiten gibt. In der Linienfertigung wie auch bei Einzelarbeitsplätzen oder in der Supermarktplanung. Das Werkzeug bringt schnelle Resultate, um beispielsweise Wege zu optimieren - per Mausklick. Änderungen lassen sich sofort auf ihre Wirkung überprüfen: Wird ein Regal an eine andere Position verschoben, dann wird sofort errechnet und angezeigt, ob sich dadurch Werkerwege verkürzen und Kapazitäten frei werden. Diese Schnelligkeit bringt Wettbewerbsvorteile.

Sehen Sie das Otto-Video auf http://www.youtube.com/...

Kontakt

IPO.Plan GmbH
Heidenheimer Straße 6
D-71229 Leonberg
Iris Käfer
Marketing
Leitung Marketing

Bilder

Social Media