Sicherheitssysteme für den Schutz der wertvollen Ressource Wasser

primion arbeitet in Saudi-Arabien künftig mit einem der größten Sicherheitsanbieter zusammen
Dr. Khalil Hourani Consulting und Managing Director Ahmed Ali Al-Shamrani sowie Vorstandsvorsitzender Horst Eckenberger bei der Unterzeichnung des Partnervertrages. (PresseBox) (Stetten, ) Die primion Technology AG hat jetzt mit der Unterzeichnung eines neuen Partnervertrages einen Schritt in Richtung Saudi-Arabien unternommen. Die Gulf Energy Solutions Corporation (Gescorp) hat ihren Sitz in einem der größten Industriekomplexe der Welt, der Al-Jubail Industrial City, von wo aus große Öl-, Gas- und Chemieunternehmen aber auch Stahlbaufirmen weltweit agieren. Gescorp bietet für diese und weitere Firmen in arabischen Raum Sicherheitslösungen und Überwachungssysteme an. Eines der wichtigsten Themen ist der Schutz der Wasserreserven und die Sicherstellung der Wasserversorgung. Gescorp hat gute Kontakte zu einem der größten arabischen Anbieter dieser Sparte.

Gemeinsam mit primion sind derzeit Projekte im Bereich Sicherheitstechnik, Zutrittskontrolle aber auch Zeitwirtschaft für Interessenten aus verschiedenen Branchen in Arbeit, darunter ein großes Krankenhaus. Der Generaldirektor von Gescorp, Ahmed Ali al-Shamrani und Horst Eckenberger, Vorstandsvorsitzender von primion, besiegelten die künftige Zusammenarbeit durch ihre Unterschrift auf dem neuen Vertrag.

Die Bemühungen um effektive Partnerschaften weltweit tragen weitere Früchte. Dies dokumentieren auch die zahlreichen gemeinsamen Messeauftritte in den verschiedenen Ländern:

In Singapur beteiligt sich primion an Messen des Partners IPS Securex im März und im August. In Rumänien steht ein Kundentag mit dem Partner Avitech im April an. Ebenfalls im April gestalten Codeco und primion gemeinsam einen Messestand in Mexiko City. Ein langjähriger primion-Partner ist die primion AG Schweiz, deren Messe ebenfalls im April stattfindet. Der österreichische Partner teamX lädt gemeinsam mit primion im Mai zu einer Hausmesse ein. Anschließend ist primion ebenfalls im Mai gemeinsam mit seinem Partner Directech in Südafrika auf einer Messe zu finden. Die französische primion-Tochter stellt im November in Paris auf der Expo Protection aus.

Neben den eigenen primion-Messen im Mai (Personal Nord in Hamburg und Personal Süd in Stuttgart), im Juli (SicherheitsExpo München), im September (Security Essen) und im Oktober (Zukunft Personal Köln) bieten die Partner-Events die Möglichkeit, die Aktivitäten Schritt für Schritt weltweit voranzutreiben.

Kontakt

primion Technology AG
Steinbeisstraße 2 - 5
D-72510 Stetten
Susanne Christmann
Public & Investor Relations

Bilder

Social Media