EfficientIP bringt Lösung für Netzwerkdesign und – Ausbau aus einer Hand

Schnellere Produkteinführungszeit für Netzwerkdesigner / Automatische Entwicklung vom Design bis hin zur Konfiguration reduziert menschliches Versagen
(PresseBox) (Eschborn, ) EfficientIP, ein führender Entwickler von DDI-Lösungen (DNS, DHCP-Services, VLAN und IP-Adressenmanagement), kündigt die Markteinführung von NetChange, an, einer neuen, flexiblen Lösung für Netzwerkmanagement, die die Konfiguration vollständig in das Design einbezieht und es Unternehmen ermöglicht, ihre Netzwerk-Infrastruktur schnell und fehlerfrei auszubauen. Durch die Verwendung von NetChange können Unternehmen unnötige Kosten und Ausfallzeiten, die durch schlecht vorbereitete Netzwerkänderungen verursacht werden, ausmerzen.

Unter Verwendung einer einzelnen, internetbasierten Anwenderschnittstelle arbeitet NetChange direkt mit der Gerätemanagerlösung von EfficientIP zusammen und ermöglicht Netzwerkdesignern damit, eine Netzwerkarchitektur zu erschaffen und zu visualisieren, um das neue Netzwerk anhand des neuen Designs auszubauen. NetChange wurde als Antwort auf die steigende Nachfrage seitens großer Unternehmen, Telekommunikationsdienstleistern und Internet-Service-Providern nach einer Neuorganisierung und Reduzierung von Kosten ausgedehnter Netzwerke, entwickelt. Internet- und Telekommunikationsriesen wie AT&T und Google sind Beispiele für Unternehmen, die ihre Netzwerke innerhalb ihrer Rechenzentren umgestalten, um signifikante Kosteneinsparungen zu erzielen.

"Netzwerkkonfiguration wurde lange als arbeitsintensive Aufgabe angesehen, die nur von gut ausgebildeten, teuren Administratoren erledigt werden konnte, die aber dennoch stets anfällig für menschliches Versagen war", sagt David Williamson, Geschäftsführer von EfficientIP. "Unternehmen aller Größen müssen ihr Netzwerkdesign aufgrund steigender Anforderungen, die heute wegen wachsenden Datenaufkommens und einer mobilen Arbeitnehmerschaft an die Infrastruktur gestellt werden, überprüfen. Netzwerkarchitekten benötigen in zunehmendem Maße schnellere und fehlerfreie Möglichkeiten, um die Infrastruktur ausbauen zu können, und mit NetChange können wir ihnen nun die Mittel dafür an die Hand geben."

NetChange ist die neueste Entwicklung von EfficientIP und folgt der Markteinführung von seinem SOLIDserver v5.0.3 im letzten Monat, der als Industrieneuheit eine Hybrid DNS-Maschine vorstellte, mit der DDoS-Attacken abgewehrt werden können. Es unterstützt eine ganzheitliche Herangehensweise für die Verwaltung der kompletten Ressourcenzuteilung der Netzwerkinformationen, der IP-Adressen, VLAN und DNS zu Geräten und Netzwerkschnittstellen.

HINWEIS FÜR REDAKTEURE:

NetChange beinhaltet eine Reihe vollstufiger Funktionen, die allesamt über eine einzelne Anwenderschnittstelle zugänglich sind:
- Geräte- und Switcherkennung
- Einheitlicher und automatisierter Netzwerkgeräte-Einsatz
- Abgleich von Netzwerkdaten
- Übertragung der Netzwerkkonfiguration
- Arbeitet mit anderen führenden IT-Adressmanagementsystemen zusammen

NetChange automatisiert das Switch- und Gerätemanagement von Administratoren. Administratoren können zentral die Einstellungen einer gesamten Netzwerkkonfiguration kontrollieren. Durch die Verwendung von NetChange können Unternehmen Betriebszeiten und Netzwerkverfügbarkeit erhöhen, den Bedarf an ausgebildeten Kräften zur Verrichtung administrativer Aufgaben reduzieren, unerwartete Fehler vermeiden und die Kapazitätsplanung verbessern. Netzwerkmanager und Administratoren können NetChange verwenden, um Konfigurationsänderungen zu genehmigen, zu überwachen und nachzuverfolgen und somit die Sicherheit, Verantwortungszuordnung, Konformität und Produktivität verbessern.

Weitere Informationen zu NetChange unter www.efficientip.com

Kontakt

EfficientIP
Mergenthalerallee 10-12
D-65760 Eschborn
Achim B.C. Karpf
Account Management
NetPress GmbH & Co. KG
Marko Richter
Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa
Channel Sales Manager
Social Media