BBB präsentiert Leistungsspektrum auf der EWEA in Barcelona

Kurzvorträge am BBB-Stand (7B75)
Kurzvorträge am BBB-Stand (7B75) (PresseBox) (Gelsenkirchen, ) Um die Bandbreite ihres Angebots an Ingenieurleistungen im Bereich Projektentwicklung darzustellen, werden Mitarbeiter der BBB Umwelttechnik GmbH (BBB) auf der bevorstehenden EWEA 2014 Kurzvorträge zu verschiedenen Fachthemen halten. Interessenten sind herzlich eingeladen den Vorträgen an den Hauptmessetagen (11. und 12. März) am Stand der BBB beizuwohnen.
Die zehn- bis fünfzehnminütigen Vorträge in englischer Sprache geben einen Einblick in die folgenden Arbeitsbereiche: Due Diligence, Windmessungen, Ertragsevaluierung und Projektplanung. Sie behandeln praktische Erfahrungen aus aktuellen Aufgabenstellungen der BBB als international aktives technisches Beratungsunternehmen.
Die Vorträge im Überblick:
“Key Risks of Full Service Agreements: Main results from Technical Due Diligences”
11. und 12. März / jeweils 11:00 h bis 11:15 h
“LiDAR Wind Measurements in Complex Terrain”
11. und 12. März / jeweils 13:15 h bis 13:30 h
“Performance Analysis and Yield Optimisation”
11. und 12. März / jeweils 15:00 h bis 15:15 h
“Wind Farm Development in Forest Areas”
11. und 12. März / jew. 16:15 h bis 16:30 h

Kontakt

Ramboll
Chilehaus C - Burchardstraße 13
D-20095 Hamburg
Markus Rieger
Marketing & Sales

Bilder

Social Media