Cebit 2014 - deutsche Social Collaboration Software JaOffice wird als nächste Stufe für Intranet und interne Unternehmenskommunikation präsentiert

BPS Technology aus München präsentiert die deutsche Social Collaboration Software JaOffice als Intranet 2.0 und Enterprise 2.0 Produkt
Social Collaboration by JaOffice Software - direkt in Echtzeit und multifunktionell (PresseBox) (München, ) BPS Technology aus München präsentiert auf der Cebit 2014 JaOffice. Diese Social Collaboration Software Lösung wurde hinsichtlich Funktionalität, Datenschutz, Zugangsschutz und Prozess-Steuerung speziell für deutsche Unternehmen entwickelt, um die interne Unternehmenskommunikation und Arbeitsprozesse zu verbessern.

www.jaoffice.de

Multifunktionale Social Collaboration Software Lösung made in Germany

JaOffice wurde als Multifunktionstool entwickelt, um möglichst viele Unternehmensprozesse so einfach wie möglich und so sicher wie notwendig in Richtung social Business und Enterprise 2.0 zu transformieren.

Die JaOffice Social Collaboration Software Lösung kann eingesetzt werden...
  • als interaktive, interne Kommunikationsplattform
  • als Projektmanagement-Tool
  • für die Echtzeit-Zusammenarbeit an Dateien und Dokumenten
  • als Wissensdatenbank / Enterprise Wiki
  • als social Intranet 2.0-Portal
  • als Innovationsmanagement inklusive Umfrage- und Analysefunktionen
  • als Ideen- und Talentmanagement-Lösung
  • zur abgeschirmten Kommunikation und zum sicheren Datenaustausch mit externen Kontakten, wie Partnern, Lieferanten, Outsourcing-Parteien etc.
Die mit der Bündelung von Funktionen einhergehende Preisgestaltung des JaOffice Enterprise Social Networks macht die Lösung auch für Unternehmen aus dem Mittelstand attraktiv: JaOffice kostet pro Monat und Nutzer durchschnittlich 3,80€, jedoch maximal 9,00€.

Social Collaboration Software Lösung für Intranet 2.0 – von der statischen Informationsablage zur interaktiven Arbeitsplattform

JaOffice ermöglicht, dass die Team-Kommunikation und Zusammenarbeit an Dokumenten, Ideen und Projekten genau dort stattfindet, wo sie am effektivsten ist – zentral im Intranet, denn hier ist sämtliches Firmenwissen hinterlegt, wie Dokumente, Dateien sowie Unternehmensinfos.

"Informationseffizienz und Arbeitsharmonie bedeutet für uns, dass Mitarbeiter zentral und direkt im Intranet-Portal interaktiv und gemeinsam Prozesse voran bringen, Ideen entwickeln, in Echtzeit an Projekten und Dokumenten arbeiten und neue Kollegen interaktiv einweisen.“, beschreibt Tobias Schmidt, Leiter BPS Technology, dem Entwicklungsunternehmen der Social Collaboration Software Lösung.

JaOffice als Social Collaboration Software Lösung soll Intranet-Portale durch interaktive Echtzeit-Kommunikation und durch den intuitiven Zugang zu Infos, Wissen und Dokumenten für Mitarbeiter attraktiver und nutzbarer gestalten.

Direkt im Intranet-Portal können Mitarbeiter mit JaOffice in Echtzeit in virtuellen Fachgruppen und an konkreten Themen arbeiten, Antworten auf ihre Fragen finden und Dokumente oder ihr Wissen teilen.

Mitarbeiter können mittels JaOffice Social Collaboration Software Lösung z.B. individuell einstellen, welche Themen, Information und Dateien gerade jetzt für Sie persönlich wichtig sind, und von welchem Kollegen bzw. von welcher Abteilung Sie Nachrichten und Fragen erhalten möchten.

Vernetzte Zusammenarbeit beschleunigt Informationsprozesse und motiviert Mitarbeiter

Der interne Informationsaustausch via JaOffice Social Collaboration Software Lösung ist – im Gegensatz zur eMail-Kommunikation - direkt, strukturiert, prioritätsfähig und wird unmittelbarer Teil des Intranets. Das verkürzt die Reaktionszeit, beschleunigt Kommunikationsprozesse und verbessert die Informationsqualität.

Mit JaOffice als Social Collaboration Software Lösung lässt sich auch das unternehmensinterne Crowdsourcing umsetzen, das die gesamte Unternehmenskultur offener, und internes Firmenwissen lebendiger macht.

„Wie lange dauert es heute, bis ein Mitarbeiter in einem Unternehmen mit einer vier- bis sechsstelligen Belegschaft und mit verschiedenen Standorten einen Experten-Kollegen für ein Thema gefunden hat, der mit Rat und Tat helfen kann? Und wieviel Hierarchie und - sprichwörtlich - im Sand verlaufende Kommunikation blockiert heute ein effizientes Ideen- und Talentmanagement, dass Mitarbeiter motiviert und Innovationen systematisch Gehör verschafft?“, gibt Tobias Schmidt, Leiter von BPS Technology, zu bedenken.

JaOffice als Social Collaboration Software Lösung macht transparent, wer im Unternehmen welches Wissen hat und ermöglicht eine direkte, Hierarchie-gelöste Kommunikation mit dem Zweck, das vielfältige Wissen im Unternehmen für Jeden zugänglich und nutzbar zu machen.

JaOffice als Social Collaboration Software Lösung bietet verschiedene Suchfunktionen, um z.B. sofort Experten für bestimmte Themen oder besonders passionierte Kollegen in einer Abteilung für ein bestimmtes Projekt zu finden und diese direkt anzusprechen. Weitere Social Collaboration Funktionen ermöglichen in der Software zudem, nach Eingabe von Fragen oder Stichworten Anmerkungen von Kollegen zu bestimmten Themen zu finden, oder neue Fragen zu stellen und darauf von Experten rasch Antworten zu erhalten.

Der wertvolle Nebeneffekt der Social Collaboration Software Lösung: Personalverantwortliche können einerseits Talente sowie engagierte Mitarbeiter identifizieren und andererseits Mitarbeiter individuell fördern.

JaOffice kann per Social Collaboration Widget direkt in die Nutzeroberfläche bestehender Software-Programme und Intranet-Portale integriert werden, wie z.B. in SharePoint, in ein CRM, ein ERP oder in eine eMail-Lösung. Alternativ kann JaOffice als eigenständiges Intranet 2.0-Portal eingesetzt werden; als Serverinstallation oder als Cloudlösung auf einem ISO 27001-zertifizierten Server in Berlin.

Social Collaboration Software Lösung Funktionsübersicht:
  • Nutzerverwaltung – via Directory Sync werden Nutzer automatisch hinzugefügt oder abgemeldet und Kontaktdaten aktualisiert
  • Erweiterte Nutzerprofile - Kontaktdaten mit Bild und Details verknüpfen sich mit relevanten Diskussionen, erstellten Dateien und Mitarbeiter-Kompetenzen
  • Virtuelle Fachgruppen / Abteilungen – individuelle Gruppierung der Social Collaboration Software Lösung-Nutzer
  • Projekt- und Themenbereiche – individuelle Einrichtung von Themen- und Projektbereichen; Mitarbeiter können sich für Themen anmelden und werden automatisch benachrichtigt, wenn Neues veröffentlicht wird
  • Expertensuche - Kollegen mit speziellem Fachwissen, ihren Kontakt und relevante Publikationen können mittels Social Collaboration Software Lösung von jedem Programm aus und via Intranet direkt aufgerufen werden
  • Echtzeitarbeit an Dokumenten und Dateien - aktuellste Version wird ohne Download direkt in der JaOffice Social Collaboration Software Lösung angezeigt und geändert
  • Wissensdatenbanken, Wikis und Protokolle –Wikis, Online-Nachschlagewerke und Protokolle gemeinschaftlich mit und für Kollegen in Echtzeit erstellen und archivieren
  • Intranet-Diskussion – Dokumente, Ideen und Projekte können in Echtzeit diskutiert, bewertet und analysiert werden
  • Vertrauliche Kommunikation - Dialoge und Diskussionen, die nur für einen oder mehrere ausgewählte Kollegen zugänglich sind
  • Intranet-Fragenfunktion - durch das kollektive Wissen in JaOffice schneller als per eMail oder Anruf Antworten auf Fragen finden oder per Suchfunktion vorhandene Inhalte und Dateien zum Suchthema finden
  • Umfragefunktion – Umfragen einstellen, unternehmensintern verbreiten und Antworten auswerten
  • Eventfunktion - Meetings und Events direkt im Portal organisieren, an Kollegen versenden und Zusagen verwalten, Anbindung an Outlook, Google, Yahoo! und iCal
  • Extranet – spezifische Portal-Bereiche und Portal-Inhalte für externe Kontakte freigeben
  • Prio-1 Themen - für ausgewählte Intranet-Inhalte können Sie eine hohe Priorität festlegen; Mitarbeiter erkennen so, auf welche Diskussion oder Datei sie besonders rasch reagieren sollen
  • Geprüfte und empfohlene Inhalte – spezieller Schreibschutz und Priorisierung für Unternehmens-Inhalte, Dateien, Dokumente etc.
  • Informationspersonalisierung – die Inbox benachrichtigt Mitarbeiter automatisch, wenn abonnierte Themen und Dokumente aktualisiert werden und wenn vernetzte Kollegen etwas im Portal veröffentlichen
  • Danksagungsfunktion für Talentmanagement - Anerkennungen für Inhalte und Engagements werden in der JaOffice Social Collaboration Software Lösung durch Icons angezeigt
  • Individualeinstellungen für Nutzungs- und Passwortregeln gemäß Corporate Policy
  • Keyword-Monitoring benachrichtigt Intranet-Portal-Admins über sensible und verbotene Inhalte
  • Intranet-Datensicherheit - Export und Management aller Daten gemäß Corporate Policy; entweder als Einzelexport oder periodisch automatisiert
  • Mobile App zum mobilen, verschlüsselten Zugang zur Social Collaboration Software Lösung auf Mobilgeräten
www.jaoffice.de

Kontakt

BPS International GmbH
Riesstrasse 8
D-80992 München
Tobias Schmidt
BPS Technology
Bereichsleiter

Bilder

Social Media