Netzlink und die FH Wedel unterzeichnen Kooperationsvertrag

Braunschweiger Systemhaus ermöglicht duales Vollstudium im Fachbereich Informatik
(PresseBox) (Braunschweig, ) Die Netzlink Informationstechnik GmbH und die FH Wedel vor den Toren Hamburgs gaben heute die Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages bekannt. Studenten der Fachrichtung Informatik haben ab sofort die Möglichkeit beim Braunschweiger IT-Experten praxisorientierte Fachkenntnisse zu erwerben. "Wir freuen uns über die intensive Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Wedel, um qualifizierte Fachkräfte im Verbund zwischen Studium und Praxis auszubilden. Das Studienmodell ermöglicht den Erwerb von soliden, praxisgerechten Kenntnissen und fördert eine enge Firmenbindung schon während der Ausbildung", sagt Tamara Ostermann, Geschäftsführerin der Netzlink Informationstechnik GmbH.

Die FH Wedel ist eine Hochschule in privater Trägerschaft und konzentriert ihr Studienangebot auf interdisziplinäre, gut aufeinander abgestimmte Studiengänge in der Informatik und den Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften. Die Hochschule nutzt die persönliche Atmosphäre und die private Trägerschaft für ein fruchtbares Arbeits- und Ausbildungsklima und eine intensive Betreuung der Studierenden. Ziel der FH Wedel sind Selbstständigkeit, Teamfähigkeit und verantwortungsvolles Handeln ihrer Studenten zu fördern.

In Kooperation mit Netzlink wird ab sofort die praktische Ausbildung im Studiengang Informatik unterstützt. "Bereits zwei Mitarbeiter von Netzlink studieren in Form eines Dualen Studium an der 'Ostfalia', Hochschule für angewandte Wissenschaften am Hauptsitz in Braunschweig. Aufbauend auf dieser erfolgreichen Kooperation setzen wir unsere Zusammenarbeit nun mit der FH Wedel fort, die im alljährlichen Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) Bestnoten im Fach Informatik erhalten hat", so Frau Ostermann. Mit einem "SEHR GUT" ist die Fachhochschule Wedel bei Studiensituation insgesamt und bei der Betreuung in der Spitzengruppe. Bei den Punkten Bachelor-Praxis-Check und Reputation bei Professoren liegt die Informatik an der Fachhochschule Wedel im guten Mittelfeld.

Lehre, Forschung und Wirtschaft der FH Wedel im Überblick:

- Die FH Wedel bietet ihren Studierenden exzellente Lehre auf einem anerkannt hohen Niveau und in einem ausgewogenen Verhältnis von wissenschaftlichen Grundlagen, aktuellen Inhalten und ausgeprägtem Praxisbezug.

- Die FH Wedel bildet Forschungsschwerpunkte und bereiten Studierende auch auf eine berufliche Forschungstätigkeit vor.

- Gemeinsam mit ihren Studierenden pflegt und vertieft sie, in Kooperationen mit der Praxis, durch Forschungs- und Entwicklungsarbeiten mit und für Unternehmen.

- Als Hochschule vor den Toren Hamburgs ist die FH Wedel insbesondere ein Partner der Wirtschaft in der Metropolregion Hamburg, aber auch darüber hinaus.

Kontakt

Netzlink Informationstechnik GmbH
Heinrich-Büssing-Ring 42
D-38102 Braunschweig
Martin Farjah
Public Relations
Social Media