Etiketten von der Rolle

Kempa Etiketten (PresseBox) (Feucht, ) Rollenetiketten gehören zu den Standardetiketten, die vielfach zum Einsatz kommen. Auch das aus Bayern stammende Unternehmen Kempa produziert solche Etiketten, die sowohl für die Kennzeichnung von Produkten wie auch für die elektronische Anwendung genutzt werden können. Bestellungen sind bei Kempa ganz einfach über das Internet möglich.

Rollenetiketten für den automatischen Einsatz

Um Produkte zu kennzeichnen, können Etiketten gerade in größeren Betrieben nicht mehr einzeln von Hand aufgeklebt werden. Aus diesem Grund werden Rollenetiketten produziert, die direkt von der Rolle auf die Verpackungen oder Produkte aufgebracht werden können. Die Rollen werden dabei in die jeweiligen Maschinen integriert und können so ganz automatisch für die Produktkennzeichnung genutzt werden. Die typischen Produktetiketten werden dabei aus Papier produziert und mit den jeweiligen Wünschen der Kunden bedruckt. Die Größe sowie die Form der Etiketten ist dabei frei wählbar, sodass Individualität auch bei dieser Sorte Etiketten gewährleistet werden kann. Auf Wunsch werden diese Haftetiketten aus Papier mit speziellen Farben oder einem Silbercharakter gedruckt. Diese lassen die Etiketten gleich hochwertiger aussehen, ohne gleich die Produktionskosten in die Höhe zu treiben.

Haftetiketten aus speziellen Materialien

Kunden von Kempa Etiketten benötigen häufig keine standardisierten Etiketten, sondern setzen auf Speziallösungen, die das Unternehmen bereits seit Jahren bietet. So ist es beispielsweise auch möglich, die Etiketten mit einer speziellen Beschichtung zu versehen, sodass sie auch in der chemischen Industrie eingesetzt werden können. Hier ist es nicht möglich, mit Rollenetiketten aus Papier zu arbeiten, sondern hier müssen nicht angreifbare Kunststoffe eingesetzt werden, die eine optimale Haftung garantieren. Daneben offeriert Kempa auch spezielle Markenetiketten, die ebenfalls von der Rolle angeboten werden. Sie kommen bei besonderen Produkten zum Einsatz und müssen daher höchsten Qualitätsanforderungen stand halten. Hinzu kommt, dass diese in brillanter Farbe gedruckt werden und daher auch als Werbeetiketten genutzt werden können. Speziell Produzenten von Nischenprodukten greifen gern auf diese Art der Rollenetiketten zurück, um ihre Waren zu kennzeichnen und mit ihrem eigenen Logo darauf aufmerksam zu machen.

Einfache Bestellung und perfekter Service

Für alle Kunden, die bei Kempa Etiketten individuelle Wünsche umsetzen wollen, steht ein Bestellformular auf der Internetseite zur Verfügung. Über dieses Formular können Kunden ihre Wünsche angeben, die Menge der benötigten Etiketten eintragen und auch den Drucktext sowie das Logo bestimmen. Die Bestellung kann ganz bequem vom Büro oder von zu Hause aus bearbeitet und schließlich an Kempa übermittelt werden. Dort kümmert sich ein Team aus versierten Mitarbeitern um die sofortige Umsetzung und die Betreuung der Kunden, sodass wirklich alle Wünsche umgesetzt werden können. Bei Bedarf steht zudem der Etiketten-Notdienst für Wiederverkäufer zur Verfügung, bei dem kurzfristige Bestellungen abgegeben werden können. Wenn Kunden also Etiketten benötigen, können diese bei Kempa bestellt und schnell ausgeliefert werden. Wiederverkäufer können so Know-how beweisen und sich gleichzeitig ihre Kunden sichern.

Kontakt

Dynamic Lines GmbH
Fundsbergstraße 1
D-80634 München
Marco Hopp
Consultant

Bilder

Social Media