Was ist neu im Smart Home? Z-Wave Alliance mit Fachvorträgen auf der CeBIT 2014

Größte Allianz von Home Control-Herstellern zeigt die kommenden Trends
(PresseBox) (Hannover/Milpitas/Kalifornien, ) Die Z-Wave Alliance, ein offenes Konsortium führender, auf den Z-Wave-Funkstandard vertrauender Unternehmen, ist mit zahlreichen Mitgliedern auf der CeBIT 2014 vertreten. Am Gemeinschaftsstand A40 in Halle 13 präsentiert die Alliance aktuelle Home Control-Neuigkeiten. Am 13. März finden darüber hinaus im Rahmen des Smart Home-Forums in Halle 13 (Stand B43) Fachvorträge von Z-Wave Alliance Chairman Mark Walters, Alliance Spokesperson Prof. Dr. Christian Paetz und Michal Rodziewicz, Sales Director von Alliance-Mitglied Fibaro, statt.

In der Z-Wave Alliance finden Messebesucher die geballte Kompetenz in puncto Hausautomation. Alliance-Chairman Mark Walters hält am 13. März ab 10:30 Uhr im Fachforum Smart Home & Communications einen Vortrag mit dem Titel "Home Control-Neuigkeiten im Massenmarkt". Zuvor beginnt Alliance Spokesman Prof. Dr. Christian Paetz das Forum um 10:00 Uhr mit seinem Vortrag zum Thema "Wie Open Standards Märkte kreieren". Um 11:00 Uhr referiert Michal Rodziewicz von Alliance-Partner Fibaro abschließend zum Thema "Wie Design die Akzeptanz von Smart Home-Produkten verändert".

Mit 1.000 interoperablen, markenunabhängigen Produkten auf dem Smart Home-Markt ist Z-Wave das weltweit meistgenutzte Funkprotokoll für Steuerungs- und Automationsprodukte sowie Wireless Services. Die Z-Wave Alliance umfasst insgesamt mehr als 250 internationale Hersteller. Weltweit sind bereits rund 25 Millionen Z-Wave-basierende Geräte im Unternehmens- und Eigenheimbereich installiert. Auf der CeBIT in Hannover haben neben den Teilnehmern am Gemeinschaftsstand auch folgende Z-Wave Alliance-Mitglieder ihren eigenen Stand: Buffalo Technology (Halle 15, Stand D52), Cuculus (Halle 13, Stand A54), Everspring Industry (Halle 13, Stand E84), Fibar (Halle 13, Stand A38), Good Way Technology (Halle 13, Stand B24), Guangzou MCOHome Technology (hall13, booth A41) und Z-Wave Europe (Halle 13, Stand A38). Die Z-Wave Alliance stellt Besuchern darüber hinaus kostenlose Messetickets bereit.

Weitere Informationen unter www.z-wavealliance.org.

Über Z-Wave

Die Z-Wave-Technologie ist ein international anerkannter ITU-Standard (G.9959). Sie ist mit über 1.000 zertifizierten interoperablen Produkten die weltweilt führende drahtlose Home Control-Technologie im heutigen Markt. Repräsentiert durch die Z-Wave Alliance und unterstützt von mehr als 250 Unternehmen auf der ganzen Welt, ermöglicht der Standard die Nutzung von Smart Living-Lösungen für Sicherheit im Eigenheim sowie Security-, Energie-, Hospitality-, Büro- und Beleuchtungsapplikationen. Z-Wave ® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Sigma Designs und ihren Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern.

Kontakt

Z-Wave Alliance
McCarthy Blvd.
USA-95035 Milpitas
Fabian Sprengel
Sprengel & Partner GmbH
Ron Goldberg
Content Director
Social Media