Allgeier SE stärkt Cloud-Kompetenz und Position am österreichischen Markt

Österreichischer Beratungs- und Softwarespezialist Hexa Business Services schließt sich der Allgeier Division "Nagarro" an
(PresseBox) (München, ) Mit Wirkung zum 26. Februar 2014 haben das österreichische IT-Beratungsunternehmen Hexa Business Services und die Nagarro Austria GmbH mit Sitz in Wien ihre Stärken gebündelt. Durch den Zusammenschluss baut die Allgeier Division "Nagarro" die Kompetenz als Anbieter für durchgehende "End-to-end" Software-Services weiter aus.

Die Hexa Business Services Beratungs- und Dienstleistungs GmbH mit Sitz in Wien beschäftigt 40 Mitarbeiter und ist einer der führenden Cloud- und Outsourcing-Spezialisten in Österreich. Das Unternehmen hat in den vergangenen Jahren erfolgreich eine Vielzahl großer Softwareentwicklungs- und Transformation-Projekte für zahlreiche marktführende Unternehmen in Österreich realisiert. Durch die Verknüpfung der gemeinsamen Serviceportfolios bieten Hexa und Nagarro ihren österreichischen Kunden künftig einen hochflexiblen und skalierbaren Mix an lokalen, Nearshore- und Offshore-Delivery-Optionen an.

Allgeier setzt mit der Transaktion die Weiterentwicklung der Gruppe im Zuge der Umsetzung der Allgeier Agenda 2015 konsequent fort. Damit fokussiert Allgeier das Geschäftsmodell weiter auf wachstumsstarke Felder mit überdurchschnittlichem Entwicklungspotential.

Kontakt

Allgeier SE
Wehrlestrasse 12
D-81679 München
Dr. Christopher Große
Allgeier SE
IR/PR
Social Media