Zentralisierung von Entscheidungskompetenzen

SPV ernennt Andreas Hackenberg als Head of Operations
Andreas Hackenberg, Head of Operations bei SPV, Bildquelle: SPV Solutions, Products, Visions AG (PresseBox) (München, ) Das SAP-Projekthaus SPV Solutions, Products, Visions AG hat die neue Stelle eines Head of Operations geschaffen und mit Andreas Hackenberg besetzt. Der 46-Jährige bringt Beratungs-Know-how aus 13 Jahren Erfahrung bei Accenture und SAP mit, wo er das Projektgeschäft, Business Development und die Softwareentwicklung leitete. Zuletzt verantwortete er fünf Jahre lang globale Programme bei Linde. Mit der neuen Position bündelt SPV Verantwortung im operativen Projektgeschäft: Unternehmens- und Produktentwicklung, Beratungsgeschäft und Vertriebssteuerung. Durch die Zentralisierung von Entscheidungskompetenzen in der Rolle des Head of Operations stärkt SPV ihre Wachstumsorientierung.

"Ich werde SPV konsequenter auf den Markt ausrichten - und die Kundenorientierung in den Vordergrund rücken, das hat die gezielte Verwertung und Erweiterung des Dienstleistungsportfolios zur Folge", sagt Andreas Hackenberg. Er kennt das Projektgeschäft aus den verschiedenen Perspektiven als SAP-Mitarbeiter, SAP-Kunde, Managementberater und hat immer an den Schnittstellen zwischen Fachbereich und Entwicklung gearbeitet. "Die Nähe zum Kunden ist mir äußerst wichtig. Nur wenn wir auch den Usern der IT unserer Kunden sehr genau zuhören, können wir Lösungen entwickeln, die sich auf Dauer bewähren."

Durch seine Konzernerfahrung kennt Andreas Hackenberg die Spezialisierung der Abteilungen und die sich daraus ergebende Notwendigkeit zur übergreifenden Abstimmung. "SPV kann durch die breite Leistungspalette von Managementberatung über Customizing bis zur SAP-Basisentwicklung den Kunden so unterstützen, dass er danach mit einer spürbar besseren Lösung arbeitet. Und das in sehr kurzer Zeit, denn unsere Berater sind durch ihr Know-how ab dem ersten Tag produktiv."

Neben den traditionellen Services wie Finanzen, Logistik und Kundenmanagement/CRM strebt Hackenberg eine stärkere Ausrichtung an der SAP-Strategie zu SAP HANA, SAP Fiori und SAP Cloud an. Dabei folgt er dem Ansatz, den Kunden über den gesamten Lebenszyklus von Lösungen zu begleiten. "Nur wer den Mehrwert eines 'Hypes' glaubwürdig und kundenindividuell darstellen kann, wird die Lösung auch erfolgreich konzipieren und implementieren können."

Kontakt

SPV Solutions, Products, Visions AG
Baierbrunner Str. 23
D-81379 München
Brigitte Basilio
HighTech communications GmbH

Bilder

Social Media