The Schaufler Foundation fördert begabte Studierende

The Schaufler Foundation unterstützt Studierende und lädt die Stipendiaten des Deutschlandstipendiums zum Kennenlernen ein. Das Treffen inklusive Werksführung fand heute bei BITZER in Rottenburg am Neckar statt.
Im Rahmen des Deutschlandstipendiums gewannen 18 Studierende in Rottenburg-Ergenzingen Einblicke in die Produktion bei BITZER. (PresseBox) (Sindelfingen, ) The Schaufler Foundation fördert auch 2014 wieder besonders leistungsstarke und engagierte Studierende verschiedener Studiengänge mit einem Deutschlandstipendium. In diesem Jahr sind es 22 Kommilitonen der Universitäten Dresden und Stuttgart sowie der Hochschule Karlsruhe, die während ihres Studiums monatlich 300 Euro erhalten – gestiftet jeweils zur Hälfte von The Schaufler Foundation und vom Bund. „Wir wollen etwas gegen den Fachkräftemangel tun und gleichzeitig in die Zukunft von jungen Menschen investieren“, betont Ingo Smit, Director Human Resources bei BITZER. „Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir unsere Stipendiaten hier in Rottenburg begrüßen und kennenlernen dürfen.“
Im Jahr 2005 gründete Senator h. c. Peter Schaufler, geschäftsführender Direktor und Chief Executive Officer der BITZER SE, The Schaufler Foundation. „Einer der zentralen Stiftungszwecke ist die Förderung junger Menschen“, sagt Peter Schaufler. „Aus diesem Grund war sofort klar, dass wir uns an dem 2011 gestarteten Förderprogramm Deutschlandstipendium beteiligen wollen.“
Von dem praktischen Teil der Nachwuchsförderung profitierten bereits im vergangenen Jahr viele Studierende: 2013 ermöglichte es The Schaufler Foundation zehn Stipendiaten, bei einem Werksbesuch in Rottenburg-Ergenzingen Einblick in die Produktion bei BITZER zu gewinnen. BITZER ist mit rund 3.200 Mitarbeitern und mehr als 40 Standorten der weltweit größte unabhängige Hersteller von Kältemittelverdichtern. Wie im letzten Jahr zeigten sich die Studierenden auch heute begeistert vom Global Player und sogenannten Hidden Champion BITZER.

Kontakt

BITZER Kühlmaschinenbau GmbH
Eschenbrünnlestr. 15
D-71065 Sindelfingen
Patrick Koops
BITZER Kühlmaschinenbau GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media