Compuware APM verstärkt Investition in Application Performance Management für SAP®-Lösungen

Investitionen in Produkte, Know-how und Eröffnung eines neuen SAP Center of Excellence verstärken das Engagement und die Partnerschaft mit SAP
(PresseBox) (Neu-Isenburg, ) Compuware, Spezialist für Performance-Technologie und Anbieter einer neuen Generation von Application Performance Management (APM), hat eine Präsenz in Walldorf/Deutschland gegründet. Mit dem neuen Center of Excellence im Partner-Port nahe des SAP-Stammsitzes verstärkt Compuware seine SAP-Expertise. Compuware erhöht außerdem die Investitionen für Forschung und Entwicklung, um den schnell wachsenden SAP-Kundenstamm optimal zu unterstützen.

Compuware APM für SAP ist eine nicht-invasive Application Performance Management-Lösung für SAP-Landschaften ohne jeglichen Konfigurationsaufwand. Sie verfolgt alle SAP-Prozesse und User-Transaktionen und überwacht alle wichtigen Performance-Parameter aus Nicht-SAP-Komponenten in heterogenen ERP-Umgebungen. So werden alle Transaktionen rund um die Uhr (24x7) ohne zusätzliche Last auf Server und Netzwerk überwacht. Die Lösung kann außerdem um das Monitoring von Cloud-, Big Data-, Citrix- und mobilen Umgebungen erweitert werden.

"SAP-Lösungen sind geschäftsentscheidend. Ihre Performance ist von höchster Bedeutung. Wir freuen uns, dass eine wachsende Anzahl von SAP-Kunden sicherstellen möchte, dass ihre geschäftskritischen Anwendungen optimal funktionieren", so Blair Drenner, Vice President Strategic Business Development bei Compuware APM. "Das neue Center of Excellence und unsere gewachsene SAP-Expertise sind wichtige Schritte, um die bestehende Partnerschaft mit SAP und führenden SAP-Systemintegratoren weiter auszubauen. Compuware unterstützt SAP-Kunden und -Partner dabei, ihre Investition optimal auszuschöpfen."

Das bietet Compuware Application Performance Management für SAP:

- Automatische Erkennung und Messung von SAP-Prozessen und individuellen User-Transaktionen
- Überwachung aller SAP-User-Transaktionen, 24x7
- Compuware APM 12.0 (vormals Compuware Gomez Real User Monitoring - Datacenter) bietet eine zertifizierte Integration in SAP NetWeaver® und ist getestet durch das SAP Co-Innovation Lab (COIL)
- Tiefe Einblicke sowohl in das reguläre SAP GUI-Protokoll (DIAG) als auch den verschlüsselten Netzwerkkommunikationslayer (SNC) bei SAP GUI-Transaktionen bis zum Level der einzelnen individuellen Transaktionsschritte
- Agentenloses Monitoring der gesamten SAP-Landschaft: vom End-User über das Internet, Citrix, WAN-Optimization Controller, SAP Netweaver Application Server for ABAP und Java, der SQL-Datenbank bis hin zu den - Integrations-Ebenen zwischen SAP- und Fremdanwendungen
- Service-Performance-Baselines, Informationen zu Anwender-Struktur und Auswirkungen auf den Anwender ermöglichen eine problemlose Migration auf die SAP HANA Plattform
- Echtzeit-Reporting und Alarmierung zu Performance- und Verfügbarkeits-Problemen im SAP RFC Netzwerk-Protokoll

Compuware APM ist Marktführer einer neuen Generation von Application Performance Management. Im Vergleich zu herkömmlichen APM-Lösungen, die schwerfällig und reaktiv sind, arbeitet Compuware APM einfach und proaktiv. Compuware APM ist dafür ausgelegt, die Komplexität moderner, anspruchsvoller Anwendungen zu steuern. Dazu zählen auch mobile und Cloud-Applikationen, Big Data und SOA. Mehr als 5.000 mittelständische und große Kunden weltweit nutzen Compuware APM zur Optimierung und zum Monitoring unzähliger Anwendungen. Durch den Blick auf die Endanwender-Erfahrung profitieren die Kunden von schnellerer Performance, proaktiver Problemlösung und beschleunigter Time-to-Market. Eine intelligente Analytik, hochentwickelte APM-Automatisierung und eine einzigartige Basis für den Performance-Lifecycle führen zu geringeren Kosten für das Applikationsmanagement.

Weitere Informationen über die führende Position von Compuware im APM Markt und Bewertung durch Marktanalysten erhalten Sie hier.

Folgen Sie uns auch auf folgenden Web-Kanälen:

Twitter - CompuwareAPM
Facebook - CompuwareAPM
About: Performance Blog
Outage Analyzer

Kontakt

Dynatrace GmbH
Konrad-Zuse-Platz 8
D-81829 München
Jacqueline Bangert
Marketing
Manager Marketing/PR
Bettina Ulrichs
Fink & Fuchs Public Relations AG
Christian Ambach
Center of Excellence for SAP Contact
Social Media