Messer trennt sich von Geschäft in Italien

(PresseBox) (Bad Soden / Frankfurt am Main, Deutschland, ) Mit Wirkung zum 12. März 2014 hat sich der größte privat geführte Industriegasespezialist Messer von seinen Anteilen an der Messer Italia S.p.A mit Sitz in Settimo Torinese getrennt. Käufer ist das Unternehmen Rivoira S.p.A., an dem der Gasehersteller Praxair mehrheitlich beteiligt ist. Rivoira übernimmt neben den Anlagen zur Gaseerzeugung und –distribution die 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der italienischen Gesellschaft.

Messer Italia wurde 1980 unter dem Namen Messer Griesheim Italiana S.p.A in Mailand gegründet war seit 2004 eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der in Bad Soden am Taunus ansässigen Messer Group GmbH.

Kontakt

Messer Group GmbH
Messer-Platz 1
D-65812 Bad Soden
Angela Bockstegers
Corporate Communications
Specialist Public Relations
Diana Buss
Pressesprecherin
Social Media