Dichtungsspezialist Sonderhoff beim 18. Technologietag Hein

Im Fachgespräch am Sonderhoff Stand während des 18. Technologietags (PresseBox) (Köln, ) Sonderhoff nahm am 21. Februar 2014 zum 3. Mal in Folge beim 18. Technologietag Hein in Neustadt bei Hannover teil. Mit 72 Ausstellern und 550 Fachbesuchern wurde dieses Jahr eine Rekordbeteiligung erreicht. Dieser Technologietag ist ein in der Kunststoffbranche etabliertes Vortragsforum mit den Schwerpunktthemen Produktentwicklung, Werkzeug-/Formenbau und Produktion sowie einer begleitenden kleinen Fachausstellung. Ausrichter und Organisator ist das inhabergeführte Konstruktionsbüro Hein in Neustadt.

Die Organisation der Veranstaltung und die Qualität der Vorträge rief wie in den Vorjahren bei den Teilnehmern eine sehr positive Resonanz hervor. Jedes Jahr dürfen von den Ausstellern 15 ausgesuchte Unternehmen einen 30-Minuten-Vortrag halten. Manuel Kaiser, Anwendungstechniker bei der Sonderhoff Chemicals GmbH in Köln, referierte über das Thema "Perfektes Zusammenspiel zwischen Bauteil und Dichtung - Prozesssicheres Abdichten von industriellen Bauteilen für optimale FIPFG Ergebnisse". In dem gut besetzten Vortragsraum zeigten die Zuhörer danach mit Ihren Fragen zum Vortrag ein großes Interesse. Am Sonderhoff Stand in der Fachausstellung bot sich den Besuchern Gelegenheit, in Gesprächen noch mehr über die Thematik FIPFG (formed in-place foam gasket) zu erfahren, insbesondere über die Verfahrenstechnik für das automatische Dichtungsschäumen, Kleben und Vergießen von Bauteilen auf den Misch- und Dosieranlagen von Sonderhoff Engineering.

Kontakt

Sonderhoff Holding GmbH
Richard-Byrd-Straße 24
D-50829 Köln
Florian Kampf
Marketing
Teamleiter Marketing

Bilder

Social Media