Nachbericht zur LogiMAT 2014: Hoher Anteil an Neukontakten

dbh zieht positive Bilanz der ersten Messe in 2014
(PresseBox) (Bremen, ) Es war das erste große Ereignis in 2014. Mit Spannung wurde der Messebeginn erwartet, hatte man sich doch monatelang darauf vorbereitet - so auch die dbh Logistics IT AG (dbh).

Unter dem Messemotto "Intelligent vernetzen - Komplexität beherrschen" erwarteten die Besucher am dbh-Stand interessante Gespräche zu spannenden Themen. Insgesamt konnte das Bremer Unternehmen ein Besucherplus auf seiner Ausstellungsfläche von 17,6% im Vergleich zu 2013 verbuchen - die LogiMAT allgemein hatte zum Vorjahr einen Fachbesucherzuwachs von 11,3%.

Besonders positiv ist in diesem Zusammenhang der hohe Anteil an Interessenten und Erstkontakten zu sehen, summa summarum machten diese 55% der Gesamtstandbesucher aus. Es zeigt das neue Bewusstsein der Fachbesucher sich mit Angelegenheiten wie beispielsweise Compliance und Risk Management auseinanderzusetzen und diese effizient lösen zu wollen.

Mit seinem breit aufgestellten Portfolio konnte dbh ein weites Themengebiet abdecken. So war für jeden Standbesucher etwas dabei. Insbesondere interessierten sich die Gäste für Exportkontrolle und Tarifierung; Lieferantenerklärungen, Warenursprung und Präferenzen sowie Transport- und Rampenmanagement. Aber auch der vielfältige Bereich Zollabwicklung und Lösungen rund um SAP fanden großen Anklang.

"Alles in allem war es für dbh ein erfolgreicher Start ins Veranstaltungsjahr 2014", resümiert Marc Hasenbein, Bereichsleiter Vertrieb und Marketing der dbh Logistics IT AG. "Das positive Feedback der Fachbesucher und Mitaussteller gibt einen vielversprechenden Ausblick auf die LogiMAT 2015. Wir freuen uns schon jetzt vom 10. bis 12. Februar 2015 erneut Teil dieser internationalen Fachmesse zu sein."

Wer es leider nicht auf den Messestand von dbh geschafft hat, ist herzlich eingeladen sich unter www.dbh.de Einblick in das Portfolio des IT-Dienstleisters zu verschaffen. Gerne steht der Vertrieb auch persönlich unter Telefon: 0421/30902-700 oder E-Mail: sales@dbh.de für Anfragen bereit.

Kontakt

dbh Logistics IT AG
Martinistraße 47 - 49
D-28195 Bremen
Ina-Sophie Kramer
Social Media