ZukunftsAgentur Brandenburg tagt heute in Eberswalde

Führungsspitze der ZAB informiert sich über Entwicklungen in der Region
(PresseBox) (Potsdam, ) Die ZukunftsAgentur Brandenburg (ZAB) ist heute zu einer Leitungstagung in Eberswalde (Landkreis Barnim) zusammengekommen. Geschäftsführung, Bereichs-, Team- und Regionalleiter der ZAB diskutieren aktuelle Entwicklungen, Strategien und Projekte der Brandenburger Wirtschaftsförderung. Zu Beginn der Tagung stehen Gespräche mit dem Bürgermeister von Eberswalde, Friedhelm Boginski, über wirtschaftliche Entwicklungschancen im Regionalen Wachstumskern Eberswalde und mit dem Geschäftsführer der regionalen Wirtschaftsförderung WITO, Rüdiger Thunemann, über die operative und strategische Zusammenarbeit auf dem Programm. Die ZAB besucht darüber hinaus die innovativen Unternehmen Semcoglas und Schmidt Maschinenbau.

Der Sprecher der Geschäftsführung der ZAB, Dr. Steffen Kammradt: "Der Wachstumskern entwickelt sich wirtschaftlich sehr gut. Die Industrie am Standort ist von hoher Dynamik geprägt, der Ausbau der ansässigen Automobilzulieferer macht diese deutlich. Diese positive Entwicklung möchten wir gemeinsam mit unseren regionalen Partnern unterstützen. Wir freuen uns sehr, heute in Eberswalde zu Gast zu sein, einem Wirtschaftsstandort mit Ausstrahlung auf ganz Nordost-Brandenburg. Es ist eine gute Tradition, dass die ZAB-Leitung einmal im Quartal an unterschiedlichen Orten des Landes gemeinsam mit Vertretern der Region zusammenkommt. Dadurch wird der Austausch der Wirtschaftsförderer im Land gestärkt."

Kontakt

ZukunftsAgentur Brandenburg GmbH
Steinstraße 104-106
D-14480 Potsdam
Alexander Gallrein
Marketing / Kommunikation
Leiter Marketing/Kommunikation/ Pressesprecher
Social Media