Gute Passform macht sich bezahlt

Kostenloses Webinar informiert über Passform-Prüfungen "Made by Hohenstein"
Am 29. Mai 2014 informiert ein kostenloses Webinar der Hohenstein Institute über die Vorteile fundierter und systematischer Passform-Prüfung. © Hohenstein Institute (PresseBox) (Bönnigheim, ) Die Hohenstein Institute in Bönnigheim zeigen am 29. Mai 2014 im Rahmen eines kostenlosen deutschsprachigen Webinars, wie sich fundierte und systematische Passform-Prüfungen im wahrsten Sinne des Wortes bezahlt machen: Zum einen durch bis zu 50% weniger Reklamationen aufgrund von Passform- Problemen und zum anderen durch deutlich zufriedenere Kunden.

Anhand von Beispielen aus der Praxis werden die verschiedenen Bausteine von Passform-Prüfungen "Made by Hohenstein" sowie das Verbesserungs- und Einsparungspotenzial vorgestellt, welches diese Bekleidungsherstellern, Importeuren und Handel bieten.

Stephanie Müller, Expertin für Passform und Verarbeitung an den Hohenstein Instituten, begleitet das rund 30-minütige Webinar im Chat und beantwortet die Fragen der Teilnehmer. Für die Teilnahme am Webinar ist lediglich ein PC mit Internetzugang sowie Lautsprechern oder Headset notwendig. Die Zugangsdaten für das Webinar werden nach der Anmeldung unter www.hohenstein.de/... automatisch übermittelt. Interessenten, die am 29. Mai nicht teilnehmen können oder einen englischsprachigen bzw. individuellen Präsentationstermin bevorzugen, können sich für Zusatz- und Einzeltermine ebenfalls unter www.hohenstein.de/... vormerken lassen.

Kontakt

Hohenstein Institute
Schlosssteige 1
D-74357 Bönnigheim
Rose-Marie Riedl
Leitung Unternehmenskommunikation und Forschungsmarketing
Social Media