Auf den ersten Blick verstanden: Intuitives Produktdesign von Festo setzt Maßstäbe beim iF design award

Für den Automatisierungsspezialisten Festo ist es schon seit etlichen Jahren ein fester Bestandteil der Produktentwicklung.
Der pneumatische Drehantrieb DRRD mit Doppelkolben arbeitet nach dem Zahnstangen/Ritzel Prinzip (PresseBox) (Esslingen, ) Das Design von technischen Produkten ist immer mehr ein Schlüsselfaktor im internationalen Wettbewerb. Für den Automatisierungsspezialisten Festo ist es schon seit etlichen Jahren ein fester Bestandteil der Produktentwicklung. Vornehmlich selbsterklärend und intuitiv müssen die Produkte sein - der Mensch steht dabei im Mittelpunkt. Schließlich muss dieser die Maschine bedienen. Für die Jury des iF design award glänzten deshalb gleich sechs Produkte von Festo mit herausragendem Produktdesign. Die Motorleitung NEBM erreichte sogar Gold. Verliehen wurden die Preise am 28. Februar 2014 in der BMW Welt in München.

Bei allen ausgezeichneten Produkten von Festo konzentriert sich das Produktdesign auf eine reduzierte Gestaltung. Dennoch gelingt es den Designern immer wieder, den verschiedenen Produkten ein prägnantes Gesicht zu verleihen. "Aufgrund präziser Merkmale können Anwender schnell und intuitiv zwischen unseren Produktfamilien unterscheiden", erklärt Karoline von Häfen, Leiterin Produktdesign.

Sehen Sie im Videofilm "Produktdesign bei Festo", wie das Design der Produkte über verschiedene Phasen hinweg entsteht.

Der Mensch im Fokus

Dem Anwender wird zum Beispiel durch unterschiedliche Farbcodes signalisiert, für welchen Einsatzzweck ein Element gedacht ist. "Der Farbcode Blau hat bei uns eine ganz spezielle Bedeutung und steht in einem klaren Zusammenhang: Er zeigt an, wenn etwas von Hand betätigt, eingestellt oder bewegt werden muss. Diese Farbe stellt übergreifend über alle Produkte bei Festo eine leicht erlernbare Information dar, die dann zu einer intuitiven Bedienbarkeit des Produktes führt", fügt Karoline von Häfen hinzu.

So auch bei der mit dem iF gold award ausgezeichneten Motorleitung NEBM: Hier wird bei der Sicherungsmutter mittels Form und der Farbe Blau kommuniziert, dass es sich um ein Stellelement handelt. Der Anwender lernt somit, das Produkt und seine Funktion auf den ersten Blick zu verstehen - ganz intuitiv.

Leistungsfähigkeit durch ausgezeichnetes Design

Neben dem iF gold award für die Motorleitung von Festo wurden der DRVS Schwenkantrieb, die MPA-C Ventilinsel, der pneumatische Drehantrieb DRRD, das Mini H-Portal EXCM H und die mobile Roboterplattform Robotino® ausgezeichnet. "Die zahlreichen Auszeichnungen bestätigen unser herausragendes Produktdesign, das die Funktionalität, Langlebigkeit und Qualität unserer Produkte nach außen hin sichtbar macht", so Karoline von Häfen. Produkte von Festo wurden außerdem beim Good Design Award 2013 in Chicago und beim Universal Design Award 2014 in München erfolgreich ausgezeichnet.

Kontakt

Festo AG & Co. KG
Ruiter Strasse 82
D-73734 Esslingen
Judith Kathmann
Corporate Communication – Technology
Social Media