Lüftungstechnik seit über 30 Jahren

Erster Prospekt zur Lüftungstechnik ab ca. 1990 (PresseBox) (Hohenstein, ) In über 30 Jahren hat sich in der Lüftungstechnik viel getan. Bau Info Center stellt fast von Anfang an die Lüftergeräte selber her. Als Unternehmensbereich von Schwörer Haus wurde Bau Info Center Lüftungstechnik vor 25 Jahren gegründet - nach 5 Jahren Erfahrung mit der Lüftungstechnik im Fertighaus. Eine eigene Entwicklungsabteilung mit Ingenieuren und Technikern modifiziert und entwickelt seither diese modernen Geräte stetig nach den Bedürfnissen der Bauherren und ihrer Anforderungen sowie dem Stand der Technik weiter. Die Synergieeffekte werden mit anderen Ressourcen schonenden Umwelttechniken verbunden und so verbessert.

Als Unternehmensbereich von Schwörer Haus ist die Erfahrung aus ca. 17.000 gebauten Lüftergeräten/Lüftungsanlagen groß. Hier war der Firmengründer Hans Schwörer ein Vordenker in dieser zukunftsweisenden und energiesparenden Technik - weit vor den Energiesparverordnungen und -vorschriften.

Nicht nur die Gerätetechnik allein ist wichtig, sondern die Gebäudetechnik als Ganzes muss gesehen werden. Ist die Haustechnik aufeinander abgestimmt, kann der Bauherr sich entspannt zurücklehnen. Gesund und kostengünstig Wohnen ist die Devise. Lüftungsanlagen mit einem Erdwärmetauscher, der im Winter die Luft vorwärmt und im Sommer eine leichte Ankühlung bringt, sind effektiv und nutzen die kostenlose Energie des Erdreiches.

Der Wärmeübertrag im Erdwärmetauscher kann mittels Luft oder Sole genutzt werden.

Bei den Lüftergeräten ist die Auswahl groß: Luft-Luft-Wärmepumpe, umschaltbare Wärmepumpe von heizen auf kühlen oder von heizen auf Wassererwärmung ist möglich. Diese Geräte bringen auch eine gewisse Heizleistung, die (hauptsächlich) beim Passivhaus mittels PTCElementen (Heizelemente) bis zu einer Frischluftheizung erweitert werden kann.

Die günstige Variante ist ein Lüftergerät mit einem Wasser-Heizregister. Diese Gerätevariante gibt es auch als Grundversion ohne Heizregister. Alle Geräte haben die hohe Wärmerückgewinnung durch einen Kreuz-Gegenstromwärmetauscher.

Die Leitungsführung vom Lüftergerät zu den Räumen kann individuell den örtlichen Gegebenheiten angepasst werden. Als Rundrohr, Flachkanal oder auch als Schlauchsystem mit Verteilkästen wird der jeweilige Platzbedarf berücksichtigt und kann sowohl im Neubau als auch bei einer Modernisierung eingesetzt werden.

Die Erfahrung aus der Planung und Ausführung der großen Anzahl von Lüftungsanlagen und vielen unterschiedlichen Anlagenvarianten ist der Nutzen für unsere Kunden.

Kontakt

Bau Info Center Lüftungstechnik ein UB der Schwörer Haus KG
Hans-Schwörer-Straße 8
D-72531 Hohenstein
Gabriele Braun
Lüftungstechnik
Sekretariat

Bilder

Social Media