iPad EKG - CardioSecur - rettet dem Kardiologen selbst das Leben

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Dr. Jens Otto, Kardiologe aus Konstanz am Bodensee, erleidet im Winterurlaub plötzlich einen Herzinfarkt. Dieser machte sich während dem Langlauf in Loipe plötzlich mit starken Brustschmerzen bemerkbar. Dr. Otto kämpfte sich mit Schmerzen ins Hotel zurück wo er glücklicherweise mit dem mitgebrachten CardioSecur pro schnell und einfach ein 12-Kanal EKG schreiben konnte. "Auch in dieser Notsituation konnten schnell die nur 4 Elektroden angelegt werden" um auf dem iPad das EKG zu schreiben. Hierauf erkannte Dr. Otto eine Durchblutungsstörung des Herzmuskels und konnte sich selbst rasch die Diagnose Hinterwandinfarkt stellen. "Dies hatte den wichtigen Einfluss in dieser Situation das richtige Rettungsmittel zu holen" so Dr. Otto der auf den Rettungswagen verzichtete und gleich den Rettungshubschrauber anforderte. Mit diesem wurde er in das nächste Herzzentrum geflogen wo ihm sehr schnell mit einer PTCA geholfen werde konnte. Somit konnte die Ischemiezeit sehr kurz gehalten werden womit auch der Herzmuskel nicht nachhaltig beeinträchtigt wurde.

CardioSecur ist das erste und einzige mobile 12 Kanal EKG System mit nur 4 Elektroden für Ärzte und Patienten. Als personalisierter und einfach zu handhabender Herz-Check für das iPad/iPhone, bietet CardioSecur für Patienten jederzeit Gewissheit über die eigene Herzaktivität. Im Gegensatz zu bisherigen Systemen die lediglich den Puls und den Rhythmus ausweisen, erfolgt mit CardioSecur eine sofortige Auswertung von ischämischen und rhythmischen Veränderungen gegen die persönliche Referenzmessung. Eine daraus resultierende direkte Handlungsempfehlung ermöglicht Patienten angemessenes Handeln. Für Ärzte bietet CardioSecur eine präzise Diagnose mit 12-Kanal EKG-Daten von akuten Ereignissen, die bisher oft nur unzureichend beleuchtet werden konnten.

Kontakt

Personal MedSystems GmbH
Hansaallee 154
D-60320 Frankfurt am Main
Benjamin Horn
Marketing Manager

Bilder

Social Media