Anmeldefrist für Frühjahrsakademie "Ship & Chips" verlängert bis 26. März

Schülerinnen ab der 9. Klasse können sich über Studienangebote in den Bereichen Nautik, Schiffbau und Informatik informieren
(PresseBox) (Bremen, ) Für die diesjährige Frühjahrsakademie, ein viertägiges Studienorientierungsangebot für Schülerinnen ab der neunten Klasse, wurde die Anmeldefrist verlängert. Wer sich unter dem Motto: "Ship & Ships" für Studienangebote in den Bereichen Nautik, Schiffbau und Informatik interessiert kann sich noch bis zum 26. März anmelden (Kontakt s.u.).

Vom 31. März bis 3. April gibt es Infos aus erster Hand über die Studieninhalte und die Berufsaussichten. So ist ein Besuch des Schiffsführungssimulators und verschiedener Vorlesungen vorgesehen. Ferner die Entwicklung und der Test mobiler Spiele auf dem Smartphone, ein Treffen mit möglichen zukünftigen Arbeitgebern, die Befragung Studierender und Lehrender im MINT-Speeddating, ein Abendprogramm und vieles mehr.

Die Teilnehmerinnenzahl ist auf 20 begrenzt, die Anmeldung ist bis zum 26. März 2014 möglich. In der Teilnahmegebühr von 40 Euro sind das komplette Veranstaltungsprogramm, die Übernachtungen in der Bremer Jugendherberge, Verpflegung und die Straßenbahntickets für Bremen enthalten. Weitere Informationen und Anmeldungen: Kristina Seum, Hochschule Bremen, 0421-5905 6024, E-Mail: mentoringMINT@hs-bremen.de. Internet: www.mentoringMINT.hs-bremen.de.

Kontakt

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
D-28199 Bremen
Ulrich Berlin
Hochschule Bremen
Pressesprecher
Social Media