Eintauchen in die Welt der Handwerksberufe

Mädchen testen beim Girls'Day am 27. März 2014 ihre Talente
(PresseBox) (Stuttgart, ) Das Handwerk - nur etwas für Männer? Auf keinen Fall! Auch Mädchen und junge Frauen können in Handwerksberufen voll durchstarten. Welche Fähigkeiten für eine Ausbildung im Handwerk gebraucht werden, können Schülerinnen ab der 5. Klasse beim diesjährigen Girls'Day in der Bildungsakademie Handwerkskammer Region Stuttgart ab 9:30 Uhr herausfinden. Für sie werden an dem Tag die Werkstätten in den Berufen Anlagenmechanikerin für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Feinwerkmechanikerin, Kfz-Mechatronikerin, Raumausstatterin und Schreinerin geöffnet. Diese Berufsfelder haben Mädchen bei der Berufswahl eher selten im Blick. Dabei hat das Handwerk - gerade auch für die Damenwelt - in seiner ganzen Bandbreite viel zu bieten: Von der filigranen Arbeit im Zahntechnikerlabor, über kreativ-gestalterisches Schaffen in der Raumausstatterwerkstatt bis hin zu technischer Präzision an der CNC-Fräsmaschine. Martina Drechsel vom Team Berufsorientierung bei der Handwerkskammer ist vom Konzept des Girls'Day überzeugt: "Mädchen haben viel mehr Talent als sie selbst, ihre Eltern oder die Lehrer meinen. Wenn sie dann einen Beruf live ausprobieren können, sind sie oft schnell überzeugt. Schneller, als wenn sie nur die Beschreibung des Berufsbildes lesen!"

Die Handwerkskammer Region Stuttgart öffnet 2014 bereits zum 12. Mal beim Girls'Day die Türen der Bildungsakademie in Stuttgart-Weilimdorf für alle interessierten Schülerinnen. Angemeldet haben sich Hauptschulen, Realschulen, Gemeinschaftsschulen und Gymnasien aus Stuttgart und der näheren Umgebung.

Info: www.girls-day.de

Kontakt

Handwerkskammer Region Stuttgart
Heilbronner Straße 43
D-70191 Stuttgart
Social Media