Gesundheits- und Umwelttag bei CEWE

Mitarbeiter machten sich einen Tag lang fit
(PresseBox) (Oldenburg, ) .
- Gesundheits- und Umwelttag fand zum sechsten Mal statt
- Zahlreiche Vorträge, Aktions- und Informationsstände
- Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg unterstützte den Aktionstag neben anderen Unternehmen und Institutionen


Am 18. März fand bei CEWE in Oldenburg der sechste Gesundheits- und Umwelttag statt. Wie in den vergangenen Jahren bot er den Mitarbeitern die Möglichkeit, sich über viele Fragestellungen rund um die Gesundheit zu informieren, die körperliche Fitness testen zu lassen und selbst in Aktion zu treten. Darüber hinaus gab es in diesem Jahr auch Stände und Aktionen zu Umweltthemen und eine Tombola. Unternehmen wie EWE oder BMW sowie Institutionen wie der Naturschutzbund Deutschland e. V. oder der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e. V. - kurz B.A.U.M. - gestalteten den Tag mit. Ein besonderes Highlight war der Infobus des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg.

Eine Mischung aus Informationen und Aktionen

Der Gesundheits- und Umwelttag fand auf dem gesamten Unternehmensgelände von CEWE statt. Einen Überblick über das komplette Angebot an diesem Tag bekamen die Mitarbeiter durch eine Laufkarte, auf der sie eintragen konnten, welche Stände sie bereits besucht haben. Die Aktionen zum Thema Gesundheit reichten von der Vorsorgeuntersuchung am Stand der AOK über Vorträge zu Gehirntraining für weniger Stress (Life Kinetik) oder Schüssler Salze bis hin zum Gesundheitscheck mit Blutdruck- und Lungenvolumen-Messung. Eine weitere Anlaufstelle auf dem Aktionsgelände war der VfL-Bus des Fußball-Bundesligisten aus Wolfsburg. Dieser besucht regelmäßig Schulen, Vereine und Veranstaltungen der Region, um einen aktiven und nachhaltigen Lebensstil zu fördern. Im Bereich Umwelt informierte u. a. der Stand des Naturschutzbundes Deutschland e. V. Bei der Firma Vosgerau und BMW drehte sich alles um rohstoffschonende E-Bikes und E-Autos. Andreas Kluge, Geschäftsführer von CEWE in Oldenburg, freute sich über das vielfältige Angebot: "Mit dem Gesundheits- und Umwelttag kombinieren wir gleich zwei Themen, die bei CEWE einen hohen Stellenwert haben." Er fügte ergänzend hinzu: "Unsere Mitarbeiter haben einen großen Anteil am Unternehmenserfolg. Umso schöner ist es, wenn ihr Wohlbefinden einen ganzen Tag lang im Mittelpunkt steht".

Gesundheit und Umwelt als Bausteine für Nachhaltigkeit

Mittlerweile hat sich der Gesundheits- und Umwelttag zu einer jährlichen Maßnahme bei CEWE etabliert. 2009 am Standort Oldenburg eingeführt, fand ein solcher Tag 2012 erstmals auch bei Saxoprint in Dresden statt. Soziale Verantwortung wird bei CEWE groß geschrieben. Das Wohlergehen der Mitarbeiter ist ein maßgeblicher Teil der Nachhaltigkeitsbestrebungen des Unternehmens. Eine ausgewogene Work-Life-Balance und gesundheitsfördernde Maßnahmen gehören für Europas führenden Fotodienstleister zu einem modernen Arbeitsumfeld. Weitere Säulen sind beispielsweise die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, das Prinzip der Chancengleichheit sowie Mitarbeiterumfragen zur Zufriedenheit, die CEWE seit 2005 regelmäßig durchführt.

Kontakt

CeWe Stiftung & Co. KGaA
Meerweg 30-32
D-26133 Oldenburg
Dörte Lehne
Public Relations
Thomas Mehls
Vorstand Marketing
Social Media