Empalis Consulting setzt zukünftig auf E-Mail-Verschlüsselung von SEPPmail

Schweizer Security Software-Hersteller gewinnt neuen Partner
(PresseBox) (Brunnthal, ) Verschlüsselungsexperte SEPPmail treibt seine Vertriebsaktivitäten in der DACH-Region weiter voran: Das deutsche Beratungsunternehmen Empalis Consulting bietet seinen Kunden ab sofort die patentierte, gleichnamige Lösung des Schweizer Secure Messaging-Experten SEPPmail an. Die Software ermöglicht dem Absender und Empfänger eine sichere E-Mail-Korrespondenz, auch mit übergroßen Dateianhängen.

Empalis Consulting GmbH ist ein im Jahr 1989 gegründetes Consulting-Unternehmen. Seit einigen Jahren hat sich die Beratungsorganisation im IT-Security-Markt als Spezialist für Kryptografie, Hardware-Security-Modules, Key-Management sowie Absicherung von sensiblen Daten positioniert. Zum Kundenstamm von Empalis zählen Großunternehmen und Firmen aus dem gehobenen Mittelstand. So kooperiert das Unternehmen mit einer Vielzahl führender Hersteller, um seinen Kunden Best of Breed-Lösungen anzubieten. Mit der patentierten SEPPmail-Lösung gesellt sich ein weiteres Produkt zum Portfolio, um den Bereich IT-Security zu stärken.

Rainer Schilling, geschäftsführender Gesellschafter, ist der Meinung, dass "die letzten Wochen und Monate deutlich gemacht haben, wie wichtig es geworden ist, die persönlichen und unternehmensrelevanten Daten vor ungewolltem Zugriff zu schützen. Mit der SEPPmail-Partnerschaft möchten wir ein Zeichen setzen und unsere Kunden darauf sensibilisieren, sich mit einer zertifizierten Lösung zur E-Mail-Verschlüsselung gegen Datenspionage zu wehren."

E-Mails auch mit großen Anhängen verschlüsselt übertragen

Bei der patentierten GINA-Methode wird die eigentliche Nachricht in einer Träger-Mail als Anhang verschlüsselt und übermittelt. Diese Message kann von jedem Client empfangen und gelesen werden. Beim Öffnen des Anhangs wird der Empfänger zur Eingabe eines Passwortes aufgefordert, welches er zuvor per SMS oder telefonisch vom Absender mitgeteilt bekommen hat. Hierdurch ist neben der sicheren Übermittlung der Nachricht auch die Echtheit des Empfängers gewährleistet. Zudem können auch Mails mit großen Datenanhängen automatisch verschlüsselt und als Downloadlink hinterlegt werden.

"Wir freuen uns, dass Empalis sich für unsere Lösung für die sichere E-Mail-Kommunikation ihrer Kunden entschieden hat. Wir denken, dass Empalis dank der langjährigen Erfahrung im Segment IT-Security, unsere Lösung für die sichere E-Mail-Kommunikation fachkundig am Markt vertreten wird.", erläutert Günter Esch, Country Manager Germany & Austria bei SEPPmail.

Nähere Informationen zur E-Mail-Verschlüsselung von SEPPmail sind unter www.seppmail.de zu finden.

Kontakt

SEPPmail AG
Industriestrasse 7
CH-5432 Neuenhof
Günter Esch
Country Manager Germany & Austria
Social Media