Neue Schaeffler Technology Center - Premium-Kompetenz weltweit

Zusätzliche Standorte für optimalen Kundenservice
Die Verantwortlichen der vier neuen Schaeffler Technology Center nehmen stolz die Zertifikate von Robert Schullan (rechts), Mitglied im Vorstand der Schaeffler AG und Vorsitzender der Geschäftsleitung Schaeffler Industrie, entgegen (PresseBox) (Schweinfurt, ) Mit vier neuen, zertifizierten Schaeffler Technology Centern (STC) stärkt Schaeffler die Kompetenz in den Regionen und betreut Kunden vor Ort technisch noch umfassender. In den vergangenen Monaten wurden die Standorte Santiago (Chile), Seoul (Korea), Sutton Coldfield (England) und Braine L'Alleud (Belgien) zertifiziert. Weltweit stellen mittlerweile 25 Schaeffler Technology Center das hohe Premium-Wissen lokal und in unmittelbarer Nähe zum Kunden zur Verfügung. Mit zusätzlichen Standorten baut Schaeffler sein Global Technology Network (GTN) Schritt für Schritt weiter aus.

Geprüfte Kompetenz sichert weltweit hohen Standard

Mit seinen weltweiten lokalen Ingenieuren sorgte Schaeffler auch bisher für ein hohes Maß an technischem Know-how und umfassenden Service. Um jedoch den Titel "Schaeffler Technology Center" und das entsprechende Zertifikat zu erhalten, müssen höchste Anforderungen und globale Standards erfüllt sein. Das vorgegebene Leistungsspektrum umfasst zwölf Kompetenzbereiche, die bei internen Audits abgefragt werden. Mit ihrem Fachwissen sind die Ingenieure in den STC in der Lage, technische Fragestellungen direkt und schnell zu lösen. Die Kunden erhalten weltweit die optimale Produktberatung für ihre Anwendung inklusive wichtiger Informationen hinsichtlich Lebensdauer, Schmierfristen, Einbautoleranzen und Montageservice. Ebenso gehören auch die Zustandsüberwachung und Fehlerbeurteilung zum Portfolio eines STC. Regelmäßige Schulungen, Workshops, Folge-Audits und der ständige Austausch mit den weltweiten Experten-Netzwerken stellen diesen Standard dauerhaft sicher. Entsprechend der regionalen Marktanforderungen sind je Standort einzelne Kompetenzen besonders stark ausgeprägt. Beispielsweise ist in den vier neuen STC herausragendes Wissen in den Bereichen Montageservice (Chile), Zustandsüberwachung (UK), Schulungen (Belgien) oder Anwendungswissen (Korea) vorhanden.

Global Technology Network heute und morgen

Schaeffler arbeitet permanent daran, das weltweite Netzwerk zu verdichten und weiter auszubauen. Dazu gehört auch die Zertifizierung weiterer Schaeffler Technology Center sowie Aufbau und Stärkung der Experten-Netzwerke. Derzeit sorgen bereits 1.250 lokale Ingenieure an über 130 Vertriebsstandorten und 25 Schaeffler Technology Centern für die optimale Betreuung der Kunden vor Ort. Dahinter stehen 1.000 Branchen- und Produktexperten und insgesamt 6.000 Entwicklungsingenieure. Je nach Marktanforderungen werden zukünftig an weiteren Standorten Kompetenzen aufgebaut und die Zertifizierung zum STC durchgeführt.

Kontakt

Schaeffler AG
Industriestraße 1-3
D-91074 Herzogenaurach
Martin Adelhardt
Schaeffler AG
Leiter Kommunikation Industrie

Bilder

Social Media