Besucher der CeBIT 2014 erlebten ein einzigartiges Programm auf dem Stand der net-Com AG im Public Sector Parc

Minister Lies bei der net-Com AG (PresseBox) (Osnabrück, ) 25 Jahre world-wide-web (www) und der 20. Geburtstag der net-Com AG. Genug Gründe in diesem Jahr die CeBIT zu besuchen. Insbesondere den Stand B62 in Halle 7, der zu den größten im Public Sector Parc gehörte und viele Highlights bot. Bereits im Vorfeld hatten sich unter anderem das Innenministerium und das Wirtschaftsministerium angekündigt.

Wirtschaftsinister Olaf Lies begeisterte sich persönlich für die Innovationen der net-Com AG aus den Bereichen Apps, Mobile und Lösungen rund um den neuen Personalausweis (nPA).

Über die vorgestellten integrierten eGovernment-Lösungen lassen sich online-Dienstleistungen komplett über das Internet abwickeln, inklusive Einsatz des neuen Personalausweises.

Zahlreiche weitere Besucher informierten sich über active-City und die Ressourcenverwaltung PROCURARE. Das mit der active-City-Lounge eingeführte Standkonzept mit seinen gastronomischen Angeboten, bot den Kunden Gelegenheit in entspannter Atmosphäre Gespräche mit den Mitarbeitern der net-Com AG zu führen.

Kontakt

net-Com AG
Albert-Brickwedde-Str. 2
D-49084 Osnabrück
Detlef Sander
Vorstand
Vorstand

Bilder

Social Media