German Cloud erhält Innovationspreis-IT 2014

Cloud-Zertifizierer gehört zur Spitzengruppe aus 5.000 Bewerbungen
Best of Cloud Innovationspreis (PresseBox) (Koblenz, ) Mit der Lösung "Cloud Sicherheitszertifizierung" erreicht German Cloud die Auszeichnung in der Gruppe Cloud Computing. Mit dem Zertifikat "German Cloud - geprüfter Datenschutz und Datensicherheit" hat sich in Ermangelung staatlicher Rahmenbedingen ein Siegel für Sicherheit in der Cloud durchgesetzt, welches den Anwendern das Vertrauen schenkt, dass keine der wertvollen Firmendaten in einer US-Cloud an die NSA weitergegeben werden, sondern dass die Daten auf deutschen Server im deutschen Rechtsraum liegen. Mittlerweile wurden auch die österreichischen Grundsätze und Gesetze zur Datensicherheit anerkannt.

Bei Cloud geht es um Vertrauen

In der PwC-Studie "Cloudcomputing im Mittelstand" erklärt der Autor Markus Vehlow: "Das Zauberwort heißt Vertrauen. Ich gehe davon aus, dass viele potenzielle Nutzer ihre mögliche Skepsis gegenüber Cloud Computing ablegen, wenn sie sehen, wie andere Unternehmen davon profitieren". Der Mittelstand hält sich bei der Nutzung von Cloudtechnologien zurück, weil aufgrund der Datenskandale ein Mangel an Vertrauen entstanden ist. German Cloud zeichnet vertrauenswürdige Anbieter aus und trägt so dazu bei, dass sich der Mittelstand bei der Auswahl seiner Cloudanbieter auf sicherem Boden befindet.

Eine Cloud Zertifizierung soll unabhängig und fair sein

In einem Dschungel aus Siegeln, die Vertrauen in die Cloud erwecken sollen, sind die meisten herstellergetrieben. In den allerwenigsten Fällen erfordert die Erlangung eines Siegels ein unabhängiges, ISO-konformes Auditverfahren. Sondern die Siegel werden schlicht gegen eine Marketingfee erworben. Vertrauen geht anders:

Das German Cloud Audit wurde in Zusammenarbeit mit dem Landesdatenschutzbeauftragten RLP und dem Berufsverband der Datenschützer entwickelt. German Cloud wurde bei seiner Gründung vom Land Rheinland Pfalz und der Universität Koblenz gefördert. Im Beirat sitzt kein einziger Anbieter, sondern Professoren und ein Konferenzveranstalter. Somit ist German Cloud das einzige wirklich unabhängige Zertifikat für Datensicherheit in der Cloud.

ISO 27001 sagt nichts zum Rechtsraum aus

Die ISO 27001 überprüft Sicherheit im besten technischen Sinne. Die Investitionen zur Erlangung sind beachtlich, doch dies garantiert in keinster Wiese, dass die Datenhaltung in deutschen Rechtsraum erfolgt. Auch ein Cloudanbieter aus Irland kann sich ISO 27001 zertifizieren. Nun gäbe es die Möglichkeit, die ISO 27001 auf Basis BSI Grundschutz zu erlangen. Damit dokumentiert der Anbieter maximale Cloudsicherheit. Diese Variante treibt die Investition in sechsstellige Bereiche. Deshalb empfiehlt sich German Cloud als ideale Ergänzung zur ISO 27001, auch im Nachhinein. Zumal schon durch die Wortwahl des Zertifikates klar wird, worin der Schwerpunkt des Audits liegt.

Kosten und Aufwand einer Cloud Zertifizierung

Im Gegensatz zur ISO-Zertifizierung ist German Cloud auch für mittelständische Anbieter gedacht. Die Investition wesentlich günstiger als andere und der Zeitraum zwischen Auditgespräch - welches ca. vier Stunden in Anspruch nimmt- und der Zertifizierung beträgt zwei Wochen. Trotzdem ist das Qualitätsniveau des Audits so hoch, dass das Audithandbuch als Teil des SLA* genutzt werden kann! Der Marketingeffekt setzt sich immer mehr Mittelstand durch, denn auch für Anwender bietet German Cloud eine Lösung zur sicheren Einführung von Cloud-Strategien: Das Cloud Mittelstandsmodell.

Die Jury

Dieser Meinung war auch die Initiative Mittelstand, die den Innovationspreis vergibt. Die unabhängige Jury des INNOVATIONSPREIS-IT 2014 der Initiative Mittelstand ist hochkarätig besetzt. Zu den Experten gehören Professoren, Wissenschaftler, Branchenvertreter und Fachjournalisten. Die Juroren bewerteten die eingereichten Produkte und Lösungen nach einem festgelegten Kriterien-Katalog. Kriterien sind unter anderem der Innovationsgehalt (Neuheit, Produktreife und Zukunftsorientierung), der Nutzen (erkennbarer Nutzen, Auswirkung auf Profitabilität, Effizienzsteigerung) und die Mittelstandseignung (Relevanz für KMU, Praktikabilität, Implementierung).

"Wir haben uns sehr über diese Auszeichnung gefreut. Denn die Hartnäckigkeit und das Durchhaltevermögen einer kleineren Organisation im Reich der Markt-Giganten haben sich gelohnt. Vielen Dank der Jury!", so Götz Piwinger, Gründer von German Cloud.

*Service Level Agreement

Kontakt

GERMAN CLOUD
Oberdorfstr. 76
D-56072 Koblenz
Götz Piwinger
Geschäftsführer

Bilder

Social Media