INDUSTRIEPREIS 2014 - Die Bewerbungsphase geht in die Verlängerung

INDUSTRIEPREIS 2014 (PresseBox) (Karlsruhe, ) Um noch mehr Industrieunternehmen die Chance auf größtmögliche Aufmerksamkeit zu geben, verlängert der Huber Verlag für Neue Medien die Bewerbungsfrist für die Teilnahme am INDUSTRIEPREIS 2014. Endgültiges Bewerbungsende ist am 26. März 2014.

Nur noch wenige Wochen vor der HANNOVER MESSE heißt auch: nur noch wenige Wochen bis zur Preisverleihung des INDUSTRIEPREIS 2014. Auch im neunten Jahr ist das Interesse an der renommierten Auszeichnung ungebrochen. "Eine große Zahl an Bewerbungen sind bis heute bei uns eingegangen. Wir sind begeistert von den vielen fortschrittlichen Produkten und Lösungen, die Industrieunternehmen im deutschsprachigen Raum anbieten", so Rainer Kölmel, Initiator des INDUSTRIEPREIS.

Angesichts dessen wird es 2014 eine Zusatzchance für Bewerber geben, wie Kölmel darlegt: "Wir wollen interessierten Firmen die Möglichkeit geben, sich noch kurzfristig in einer verlängerten Bewerbungsphase bis zum 26. März 2014 einzubringen."

Eine Fachjury aus Wissenschaftlern, Branchenexperten und Journalisten bewertet die eingereichten Lösungen in den 14 Kategorien. Aus allen Bewerbungen wird dann ein Gesamtsieger gekürt. Der INDUSTRIEPREIS 2014 wird Anfang April im Rahmen der HANNOVER MESSE vergeben.

Weitere Informationen zum INDUSTRIEPREIS 2014: http://www.industriepreis.de

Hier geht es zum Online-Bewerbungsformular: http://www.industriepreis.de/...

Kontakt

Huber Verlag für Neue Medien GmbH
Lorenzstr. 29
D-76135 Karlsruhe

Bilder

Social Media