VlexPlus erneut zur Gruppe der innovativsten ERP-Lösungen in Deutschland gekürt

Nominierung zum Innovationspreis IT 2014 der Initiative Mittelstand
VlexPlus erneut zur Gruppe der innovativsten ERP-Lösungen in Deutschland gekürt (PresseBox) (Kulmbach, ) Die Initiative Mittelstand zeichnet jedes Jahr auf der CeBIT in Hannover die innovativsten Lösungen aus insgesamt 41 unterschiedlichen Kategorien mit dem renommierten „Innovationspreis IT“ aus. Aus insgesamt mehr als 5.000 Bewerbungen nominierte die über 80-köpfige Fachjury aus Wissenschaft, Wirtschaft und Branchen-/ IT-Experten in der Kategorie ERP-Software die VLEXsoftware+consulting gmbh mit VlexPlus zu den Finalisten des Wettbewerbes auf den zweiten Platz. Der bundesweite Wettbewerb, der in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft des Bundesverbandes IT-Mittelstand e.V. (BITMi) ausgerichtet wurde, prämiert die innovativsten Softwareprodukte im Hinblick auf ihre Praxisrelevanz, den Innovationsgehalt und ihre Eignung für den Mittelstand.

Mit VlexPlus wurde von der Jury eine Cloud-, App- und Multisite-fähige ERP-Lösung für den Innovationspreis IT nominiert, die insbesondere die Herausforderungen von Fertigern und Großhändlern mit wachsendem Variantenspektrum adressiert. „Während bei vielen mittelständischen Fertigungsunternehmen die Fertigungstiefe stetig abnimmt, nehmen auf der anderen Seite die Variantenvielfalt und die erforderliche Fertigungsflexibilität weiter zu. Um diesen Konflikt auch im kaufmännischen Sinne zu lösen - insbesondere im Hinblick auf die Beherrschung des wachsenden Datenvolumens - erfordert es ein intelligentes, tief integriertes Variantenmanagement. Die meisten am Markt erhältlichen ERP-Systeme können zwar Varianten durch Modifikationen abbilden, jedoch verfügen diese nicht wie VlexPlus über die notwendige Durchgängigkeit über den gesamten Fertigungsprozess. Auch sehr komplexe Algorithmen und Abhängigkeiten müssen sich dabei frei definierbar und zentral hinterlegen lassen, um die sich ergebenden Veränderungen unterschiedlicher Varianten etwa auf die Kalkulation und Ressourcenplanung effektiv zu managen“, so Prof. Dr. Wolfgang Hölzer, Spezialist für Business Software und Geschäftsführer der ADISY Consulting GmbH & Co. KG.

„Mit steigender Zahl an Varianten werden viele Prozesse deutlich komplexer und fehleranfälliger. Mit VlexPlus können Fertiger diese entstehenden Mehraufwände und die zunehmende Komplexität auf effektive Weise wieder auf ein normales Maß zurückführen. Variantenfertiger gewinnen damit wesentlich an Wettbewerbsfähigkeit: Nicht nur, weil der Anteil an Konfigurationsfehlern drastisch reduziert wird, sondern auch da die Preisfindung, Konfiguration, Materialdisposition und Planung in einer komplett durchgängigen Umgebung mit deutlich weniger Aufwand umsetzbar wird“, so Prof. Dr. Wolfgang Hölzer weiter.

Kontakt

VLEXsoftware+consulting gmbh
Albert-Schweitzer-Straße 16
D-95326 Kulmbach
Petra Spielmann
trendlux pr GmbH
Pressekontakt
Anja Wehrfritz
Marketing Leitung

Bilder

Social Media