Das neue und handliche AOTF-NIR Spektrometer Luminar 4060 von Brimrose

(PresseBox) (Wessling, ) Auf der Analytica 2014 in Halle A2, Stand 303 präsentieren wir folgende Messeneuheit.

Unser Partner Brimrose Corporation hat basierend auf vielen Kundenwünschen und entsprechend den Anforderungen des 21. Jahrhunderts ein neues Spektrometer entwickelt. Das Gerät entspricht den RoHS -Richtlinien der Europäischen Union.

"Wir freuen uns sehr, das neue Brimrose Luminar 4060 einzuführen", erklärt Brimrose Gründer und CEO Dr. Ron Rosemeier. "Das neue Spektrometer Luminar 4060 ist das Ergebnis einer Vielzahl von Wünschen unserer Kunden und den neuesten Technologien. Kunden sagten uns, sie wollen ein kleines Spektrometer mit einem geringen Stromverbrauch, das keine beweglichen Teile hat zu einem erschwinglichen Preis – und das alles mit unserer AOTF-Technologie."

Das Gerät basiert auf der gleichen Grundlage wie alle Brimrose Spektrometer, den akustisch-optischen abstimmbaren Filtern für den NIR Bereich (NIR AOTF), die die erstaunliche Scan-Geschwindigkeit von 16.000 Wellenlängen pro Sekunde ermöglichen.

"Das bewährt zuverlässige Luminar 4030 wurde zu einem modernen und handlicheren AOTF-NIR Spektrometer weiter entwickelt.“ bestätigt Emil Ciurczak, Spektrometrie-Branchenexperte, Autor und Gründer der Doramaxx Consulting. "Durch die Miniaturisierung und das neue Softwaredesign, welches nun auf einem integrierten Linux-PC basiert, ist das Gerät nun viel benutzerfreundlicher. Einsatz findet das vielseitige Spektrometer von Bench-Top bis wireless Stand-alone Anwendungen.“

Kontakt

Laser 2000 GmbH
Argelsrieder Feld 14
D-82234 Wessling

Bilder

Social Media