SWIR und Visible SWIR Kameras

(PresseBox) (Wessling, ) Auf der Analytica 2014 in Halle A2, Stand 303 präsentieren wir folgende Messeneuheit.

Raptor Photonics, ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von Hochleistungs-Digitalkameras hat ein neues Mitglied in der Familie der SWIR und Visible SWIR Kameras. Die OWL SW 1.7 CL-640 ist eine robuste, hochempfindliche digitale VIS SWIR Kamera. Mit einem 640 x 512 InGaAs Sensor von SCD bietet die OWL Erweiterung von 0,4 μm bis 1,7 μm, um eine hohe Bildgebung realisieren zu können. Der 15 μm x 15 μm Pixelabstand ermöglicht beste Bildauflösung.

Da die OWL mit einem 14-Bit-Cameralink-Ausgang ausgestattet ist, läuft sie von 10 bis 120 Hz und ermöglicht dadurch High-Speed-Digital-Video. Eine neue Besonderheit ist die automatische Verstärkungsregelung (AGC), die klare Videoaufnahmen bei allen Lichtverhältnissen ermöglicht. Die OWL-640 verfügt außerdem über einen intelligenten on-board 3-Punkt Non Uniformity Correction Algorithmus, der Bilder von höchster Qualität gestattet.

Wie alle Raptor Kameras ist die OWL 640 eine sehr kompakte, Niedrigleistungs-Kamera (< 5W) und ideal geeignet für hand-, handy- oder luftgestützte Systeme. Sie ist auch sehr robust, Peltier gekühlt, hat keinen Lüfter und ermöglicht dadurch die Integration in UAV-, Handheld- und alle Electro-Optic-Systeme.

Es gibt eine Reihe von Anwendungen, für die sich die OWL- 640 eignet. Dazu gehören unter anderem 860, 1064 und 1550 nm Laserlinienerkennung, aktiver Bildgebung, hyperspektrale Bildgebung, Bildverarbeitung durch Nebel, Entfernungsmessung, Halbleiterinspektion, Solarzelleninspektion, Telekommunikation und Thermografie.

Raptor bietet auch eine 320-Version dieser Kamera und ein High-Speed-Version (bis 350 Hz). Alle sind mit leistungsfähigen Bildanalyse-Software (XCAP) und einem Standard CameraLink Framegrabber (EPIX) ausgestattet.

Kontakt

Laser 2000 GmbH
Argelsrieder Feld 14
D-82234 Wessling
Mandy Germann
Head of Marketing

Bilder

Social Media