Thomassen Transport verbessert mit CarCube den Kundenservice und Kraftstoffverbrauch

CarCube von Trimble verbessert Kundenservice und  senkt den Kraftstoffverbrauch (PresseBox) (Loenen, ) Thomassen Transport aus Loenen in den Niederlanden hat seinen gesamten Fuhrpark mit den CarCube-Bordcomputern von Trimble ausgestattet. Auch die ergänzende LogicWay-Software für die Berechnung der Fahrerlöhne wurde integriert. Der Betrieb mit ca. 100 Mitarbeitern, 90 Zugmaschinen und 180 Auflieger ist spezialisiert auf den Transport sowie auf logistische Serviceleistungen für multinationale Unternehmen und kleinere Betriebe in der Papier-, Recycling- und Baubranche in ganz Westeuropa. Dazu stehen für die interne Logistik für verschiedene Auftraggeber 20.000 m² Lagerraum zur Verfügung.

„Eine Übersicht des Kraftstoffverbrauchs und der Fahrzeiten kann jetzt unmittelbar per Knopfdruck angezeigt werden”, sagt Jerry Heezen, Geschäftsführer von Thomassen Transport. Die Bordcomputer, die bei Thomassen Transport vor fünf Jahren eingebaut wurden, waren damals auf dem neuesten Stand der Technik. „Langsam wurde es jedoch Zeit, sie zu ersetzen. Nicht nur aufgrund der schnellen technologischen Entwicklungen, sondern auch weil unser früherer Anbieter den Support eingestellt hat”, berichtet Heezen. Somit begann die Suche nach einer guten Telematik-Lösung von vorne. Dabei fiel unsere Wahl recht schnell auf Trimble Transport & Logistics. Thomassen nutzt auch die LogicWay-Software für die Berechnung der Fahrerlöhne. Die Trimble-Lösungen sind gekoppelt an das Plan & Go TMS von Centric.

Auswahlverfahren
Die Auswahl von Trimble als Anbieter ergab sich aus einem gründlichen aber gleichzeitig nicht zu zeitintensiven Auswahlverfahren. Thomassen Transport hatte kurz- und langfristige Erwartungen. Dazu Heezen: „Unsere Planer legen viel Wert auf Übersichten und die Transparenz der erbrachten Leistungen. Wir wollten auch einen Anbieter, der in der Lage sein würde, uns langfristig ein technologisch aktuelles Produkt und einen ausgezeichneten Service anbieten zu können. Beide Kriterien wurden durch die Implementierung erfüllt.“
Chris Boogaard, Country Manager Niederlande bei Trimble, zum Geschäftsabschluss: „Ich denke, dass zwischen Thomassen Transport und uns einfach die Chemie stimmt. Mit dem CarCube und der LogicWay-Lösung konnten wir zudem eine Reihe von kundenspezifischen Anforderungen schnell erfüllen.”

Übersicht per Knopfdruck
Im Rahmen unserer Kosteneinsparungsmaßnahmen sind Übersichten des Kraftstoffverbrauchs und der Fahrzeiten unverzichtbar. Früher nahm die Erstellung der Bilanzen jeden Monat einige Stunden in Anspruch. Jetzt braucht es hierfür laut Heezen gerade mal einen Knopfdruck. „Da das jetzt so viel einfacher ist, erstellen wir auch regelmäßiger Übersichten. Das kommt unseren Ergebnissen auf alle Fälle zugute. Auf Anfrage können wir unseren Auftraggebern jetzt monatliche Berichte zukommen lassen. Früher haben wir das nur ein paar Mal pro Jahr gemacht. Hiermit können wir unseren Service eindeutig verbessern.”

Der Geschäftsführer geht davon aus, dass durch den Einsatz des Fahrstilassistenten der Kraftstoffverbrauch weitere ein bis drei Prozent sinken wird. Das Unternehmen hatte schon vor dem Ein-satz der Bordcomputer den Kraftstoffverbrauch im Blick. „Ich merke jetzt jedoch, dass unsere Fahrer dank der besseren Übersich-ten selbst auch häufiger einen Blick auf ihre eigenen Leistungen werfen.“

Weiter Informationen unter www.trimbletl.com/de

Kontakt

Trimble Transport and Logistics
Johann-Krane-Weg 23
D-48149 Münster
Manuel Nakunst
Sputnik GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media