Produktionsoptimierung mit Datafox auf der Hannover Messe

AE Master IV, BDE Marotech (PresseBox) (Geisa, ) Mit der erprobten MDE-/ OEE-Lösung zeigt Datafox aus Geisa auf der Hannover Messe in Halle 7, Stand A40 die Basis für die Produktionsoptimierung. Durch die Integration in weiterführende Systeme wie ERP, MES, PPS in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Softwarepartnern ist Datafox dem Markt einen Schritt voraus, denn die Vorteile liegen auf der Hand.

"Immer noch finden wir bei zahlreichen Unternehmen Handaufschriebe, wenn es um die Erfassung der wichtigen Betriebs- und Maschinendaten geht", erläutert Stefan Tanneberger, Projektleiter MDEfox der Datafox GmbH. "Hiermit wollen wir aufräumen, denn das muss im Zeitalter moderner IT nicht mehr sein. Datafox bietet eine kostengünstige Datenerfassungs- und Analyse-Lösung, die schnell implementiert und ohne Programmier-kenntnisse eingerichtet werden kann. Zudem ist unsere Lösung frei parametrierbar und kann entsprechend kundenindividuell - je nach Wunsch - angepasst werden", setzt Tanneberger fort.

Das Datafox-System erfasst möglichst automatisiert Stückzahlen, Zeiten, Stillstandsgründe, Auftragsinformationen, Mitarbeiterinformationen, Qualitätsdaten, Prozessdaten, so dass Fehler durch manuelle Eingaben vermieden und die erforderlichen Erfassungszeiten reduziert werden. Die Rückmeldung der Produktionsdaten erfolgt automatisch. Die erfassten Daten stehen allen weiterführenden Softwaresystemen des Unternehmens, wie ERP, MES, PPS etc. zur Verfügung. Datafox lebt hier eine aktive Partnerschaft mit Softwareherstellern und Systemhäusern. Darüber hinaus bilden die gesammelten Daten auch die Basis für KVP (Kontinuierlichen Verbesserungsprozess), Kaizen, TPM etc.

Da sowohl die einzelnen Prozesse als auch die Produktion insgesamt durch den Einsatz der Datafox MDE/OEE optimiert werden, wird die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens ganz klar verbessert. Hinzu kommt, dass die MDEfox-Lösung an allen Maschinen, unabhängig von Herstellertyp und Alter einsetzbar ist. Die Daten aller Maschinen im Unternehmen sind somit vergleichbar und können über alle Bereiche und Werke hinweg betrachtet werden. "So lässt sich über einen heterogenen Maschinenpark mittels homogener Daten eine Vergleichbarkeit schaffen", schließt der Projektleiter, der selber die gesamten Messetage in Hannover als Ansprechpartner vor Ort ist.

Überzeugen kann sich der interessierte Besucher auf der Hannover Messe vom 07. - 11.04.2014 in Halle 7 Stand A40.

Kontakt

Datafox GmbH
Dermbacher Str. 12-14
D-36419 Geisa
Christine Lötters

Bilder

Social Media