Die E-Mail der Zukunft

PTSGroup mit 20% an Deutschlands erster reiner De-Mail-Beratungsgesellschaft beteiligt
(PresseBox) (Bremen, ) Die in diesen Tagen am ITK-Standort Karlsruhe gegründete und damit erste reine De-Mail-Beratungsgesellschaft Deutschlands, die DeMaB De-Mail Beratungs GmbH, ist mit einem zukunftsweisenden Beratungskonzept für Unternehmen und einer Expertise von über 10 Jahren De-Mail bestens aufgestellt, um den Kunden unmittelbar – vom Projektstart an – absolute Sicherheit im „Schriftverkehr 2.0“ zu gewährleisten. „Die bereits vorhandene und langjährige Erfahrung sowie das Spektrum der zielgerichteten Beratungsleistungen, mit dem die DeMaB der großen Herausforderung, den Internetschriftverkehr für Unternehmen noch sicherer zu gestalten, begegnet, haben uns vollständig überzeugt!“, so ein sichtlich zufriedener Marc Trümper, Vorstand der PTS Consulting AG. „Die Entscheidung, uns mit 20% an einem innovativen Unternehmen zu beteiligen, das bereits über in zahlreichen Projekten erworbenes Know How verfügt, spiegelt unsere Unternehmensphilosophie perfekt wider“, so Trümper weiter.

Was ist De-Mail?

Der offizielle Slogan „So einfach wie E-Mail und so sicher wie Papierpost“ bringt das Ecosystem De-Mail auf den Punkt. Das Bundesministerium des Inneren koordiniert De-Mail und gestaltete mit dem De-Mail Gesetz (am 3. Mai 2011 in Kraft getreten) und über die technischen Richtlinien den rechtlichen Rahmen. De-Mail ist ein sicherer elektronischer Nachrichtendienst, mit dem das vertrauliche und nachweisbare Versenden von Dokumenten und Nachrichten über das Internet ermöglicht wird. De-Mail bietet zahlreiche Sicherheitsmerkmale, die der herkömmlichen E-Mail fehlen. De-Mail lässt sich beispielsweise zur Zustellung verbindlicher Vertragsabschlüsse, digitaler Einschreiben oder Identitätsbestätigungen und vielem mehr einsetzen. Dadurch kann der Schutz elektronischer Kommunikation von Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen und Behörden deutlich erhöht werden. Durch die Nutzung von De-Mail profitieren die Unternehmen von Einsparpotenzialen – weit über die Bereiche Porto, Material und CO2 Ausstoß hinaus. Antwortzeiten lassen sich verkürzen, die Kundenzufriedenheit wird gesteigert und Prozesse werden vereinfacht. De-Mail bietet alle Vorteile der medienbruchfreien, rechtssicheren, elektronischen Kommunikation.

Welche Beratungsleistungen bietet die DeMaB?

Das Beratungsspektrum der DeMaB bietet für alle unternehmerische Fragestellungen rund um De-Mail-Antworten und –Lösungen; mittels Informationspaketen und Kundenworkshops, die über De-Mail aufklären und den Kunden ausführlich auf die notwendigen Schritte für den Einsatz von De-Mail
vorbereiten. Mit speziell entwickelten Tools, Checklisten und Berechnungsmodulen wird die gesamte Kommunikation (inklusive aller Ein- & Ausgangskanäle) der Unternehmen und Behörden analysiert und eine individuelle De-Mail Strategie entwickelt. Die DeMaB berät Kunden zu IT- und De-Mail Diensteanbietern (DMDA), prüft Angebote und koordiniert die Einführung von De-Mail bis hin zur Ergebniskontrolle. Darüber hinaus bietet die DeMaB ein De-Mail Start-Smart-Beratungsprodukt an, welches den Kunden beim unkomplizierten Einstieg in den neuen Kommunikationsstandard begleitet und das Unternehmen zeitnah „De-Mail ready“ macht. Individuelle Beratung (z.B. Integration in Fachanwendungen, Reichweitenaufbau innerhalb der eigenen Kundengruppen) und die Konzeption, Umsetzung und Steuerung von Pilotprojekten und De-Mail Programmen runden das Beratungsspektrum der DeMaB ab.

Kontakt

PTS Group AG
Cuxhavener Straße 10a
D-28217 Bremen
Thorsten Walter
Leiter Corporate Sales
Social Media