Blechbearbeitung für Handwerk und Industrie

Schröder Group auf der FinnTec, Helsinki
Neue Schwenkbiegemaschine PowerBend Professional von Hans Schröder Maschinenbau. Bildquelle: Schröder Group (PresseBox) (Wessobrunn, ) Die Schröder Group ist über ihren finnischen Partner Oy Tarivo Ltd. auf der Messe FinnTec (6. bis 8. Mai 2014; Helsinki, Messukeskus Expo und Convention Centre) vertreten. Oy Tarivo zeigt fünf Schröder-Maschinen und bietet Messebesuchern damit einen Überblick über das umfassende Schröder-Portfolio, das die blechverarbeitende Industrie ebenso wie das Klempner-Handwerk anspricht.

Erstmals wird die PowerBend Professional UD dem finnischen und baltischen Fachpublikum gezeigt. Diese neue Schwenkbiegemaschine zielt auf die industrielle Bearbeitung von bis zu 4 mm starken Stahlblechen. Dank ihres robusten Korpus für die effiziente Serienproduktion ausgelegt, ist sie durch die drehbare Oberwange mit einem zweiten Werkzeugset zugleich sehr flexibel für kleine Losgrößen und Einzelstücke einsetzbar. Neben diesem Rüstwechsel "im Handumdrehen" zeichnet sich die PowerBend Professional UD durch ihre Up-and-Down-Biegewange aus. Ein echter Effizienz- und Komfortgewinn in der Blechbearbeitung: Damit können Gegenkantungen vorgenommen werden, ohne dass das Blech gewendet werden muss.

Speziell fürs Handwerk

Mit der Exzenter-Tafelschere HS und den Handabkantbänken AK und ASK können Bleche mit höchster Präzision und minimalem Kraftaufwand bearbeitet werden. Die ebenfalls präsentierte Schwenkbiegemaschine MAKV ist der perfekte Einstieg in die motorische Blechbearbeitung. Mittels ihrer nano Touch-Steuerung ist sie zudem auch ohne CNC-Kenntnisse schnell und zuverlässig zu bedienen.

Kontakt

Schröder Group
Feuchten 2
D-82405 Wessobrunn-Forst
Brigitte Basilio
HighTech communications GmbH
Schröder Maschinenbau GmbH

Bilder

Social Media