Das 1×1 des Vergaberechts

Seminar des Behörden Spiegel am 08.04.14, in Bonn
(PresseBox) (Bonn, ) Vergaberecht für Anfänger
Das 1×1 des Vergaberechts
08. April 2014, Bonn
09. Oktober 2014, Hamburg
20. November 2014, München

Das Vergaberecht bildet eine dynamische und schwer zu überschauende Materie. Ziel dieses Seminars ist es, dem praktischen Neuling einen Überblick über das Vergaberecht systematisch und verständlich zu vermitteln. Es werden zunächst die Begrifflichkeiten aus der Vergabepraxis geklärt. Anhand von einfachen Fällen werden die Grundlagen der Verfahrensgestaltung und der Ablauf eines ordnungsgemäßen Vergabeverfahrens von der Erstellung der Vergabeunterlagen bis zum Abschluss durch Zuschlagserteilung erläutert. Im interaktiven Austausch mit den Teilnehmern wird das erforderliche Wissen vermittelt, um vergaberechtliche Sachverhalte in der Praxis einordnen und lösen zu können. Dabei wird berücksichtigt, dass die Unterschwellenvergabe in der Praxis die Regel ist. Das Seminar richtet sich insbesondere an Personen, die keine oder nur rudimentäre Erfahrungen in der deutschen Vergabepraxis haben, sich den dortigen Herausforderung aber kurzfristig stellen wollen oder müssen.

Themenüberblick, 09:30 - 17:00 Uhr:

• Systematischer Überblick und Grundlagen des Vergabeverfahrens
• Abgrenzung zwischen den Vergabe- und Vertragsordnungen (VOF, VOB/A, VOL/A, VOB/A, SektVO, VS-VgV)
• Vergabegrundsätze
• Ausnahmen vom Anwendungsbereich (nach Länderrecht und GWB)
• Bedeutung und Ermittlung der Schwellenwerte
• Die verschiedenen Vergabeverfahrensarten und deren Anwendungsvoraussetzung
• Fristen und Termine
• Bekanntmachung, Vergabeunterlagen und Leistungsbeschreibung
• Pflicht zur Losvergabe
• Mitwirkungsverbote und Projektantenstellung
• Verfahrensablauf
• Ermessen und Beurteilungsspielraum
• Dokumentationsanforderungen
• Der Preis und andere Zuschlagskriterien
• Verfahrensbeendigung durch Aufhebung
• Grundzüge des Rechtsschutzes
• Wichtige aktuelle Entscheidungen

Referenten:
• Dr. Thomas Kirch, LEINEMANN PARTNER RECHTSANWÄLTE
• Dr. Eva-Dorothee Leinemann, LL.M., LEINEMANN PARTNER RECHTSANWÄLTE
• Bastian Haverland, LEINEMANN PARTNER RECHTSANWÄLTE
• Dr. Oliver Homann, LEINEMANN PARTNER RECHTSANWÄLTE
• Dr. Martin Büdenbender, LEINEMANN PARTNER RECHTSANWÄLTE

Orte:
Gustav-Stresemann-Institut
Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn
Hinweise zur Anfahrt finden Sie unter: www.gsi-bonn.de

InterCityHotel Hamburg Hauptbahnhof
Glockengießerwall 14-15, 20095 Hamburg
Hinweise zur Anfahrt finden Sie unter: http://de.intercityhotel.com/

Maritim Hotel München
Goethestraße 7, 80336 München
Hinweise zur Anfahrt finden Sie unter: www.maritim.de


Gebühr:
450,- Euro zzgl. MwSt.

http://www.fuehrungskraefte-forum.de/...

Kontakt

ProPress Verlagsgesellschaft mbH
Friedrich-Ebert-Allee 57
D-53113 Bonn
Julia Kravcov
Redaktionsassistentin
Social Media