"Engagier dich!" Neue Angebote des CareerService der HAW Hamburg

(PresseBox) (Hamburg, ) Der CareerService der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg hat ein neues Angebot zum sozialen und freiwilligen Engagement konzipiert und unter der Überschrift "Engagier dich!" gebündelt. Am 1. April 2014 stellen der CareerService und seine Kooperationspartner die verschiedenen Engagement-Möglichkeiten für Studierende und Alumni der HAW Hamburg vor.

"Der Erwerb von Schlüsselkompetenzen durch freiwillige Tätigkeit ist hier die eine Verknüpfung zum Themenfeld des CareerService. Die Vorbereitung der Studierenden auf das Berufsleben, aber auch auf ein Leben als aktive Bürgerinnen und Bürger in einer demokratischen Gesellschaft ist im CareerService ein gesonderter Fokus und wird stets parallel mitgedacht. Deshalb liegt das Ziel des konzipierten Angebots darin, die im Rahmen des Bologna-Prozesses neben der "Employability" entscheidende Dimension "Citizenship" zu stärken und eine stärkere Einbindung in die Hochschule zu bewirken", sagt Barbara von Sturm, Leiterin des CareerService. Der CareerService/CC3L (Competence Center für LebensLanges Lernen) hat im Oktober 2013 das "Konzept zur Förderung Bürgerschaftlichen Engagements an der HAW Hamburg" vorgelegt und geht damit jetzt in die Umsetzung.

"Freiwilliges Engagement bietet viele spannende Möglichkeiten, etwas für andere und auch für sich selbst zu tun", sagt Simone Hanns. Sie hat das vielfältige Programm maßgeblich entwickelt und umgesetzt. Es umfasst individuelle Einsatzmöglichkeiten unterschiedlicher Dauer, Gruppenprojekte und die Möglichkeit, sich als Mentor oder Mentorin zum Beispiel für benachteiligte Kinder einzusetzen. "Jeder kann sich aus diesem bunten Blumenstrauß das passende Angebot heraussuchen", fasst Hanns zusammen und betont in diesem Zusammenhang die Bedeutung von Freiwilligenagenturen - nicht nur für "Engagier dich!". Die Agenturen haben eine große Anzahl unterschiedlicher Angebote in ihren Datenbanken und beraten versiert auf dem Weg ins passende Engagement. Am Ende kann der CareerService sogar den Hamburger Nachweis über Bürgerschaftliches Engagement ausstellen. Dafür müssen allerdings bestimmte Kriterien erfüllt sein, zum Beispiel die Teilnahme an Kompetenzworkshops oder Reflexionsangeboten.

Die Infoveranstaltung ist laut Simone Hanns eine "moderierte Ehrenamtsbörse in klein, bei der man sich ganz unverbindlich inspirieren lassen oder aber gleich in Kontakt treten kann". Sie richtet sich an diejenigen, die sich gern einbringen und engagieren wollen, aber die noch nicht genau wissen, wie und in welchem Bereich dies geschehen soll. Auch Multiplikatoren sind herzlich eingeladen.

Die Infoveranstaltung findet statt am: Dienstag, 1. April 2014 von 16.30 bis 18.30 Uhr, im CareerService der HAW Hamburg, Alexanderstraße 1, 2.OG, Raum ZG 10.

Um eine Anmeldung per E-Mail wird gebeten: careerservice_anmeldungen@haw-hamburg.de

Kontakt

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
Berliner Tor 5
D-20099 Hamburg
Dr. Katharina Jeorgakopulos
Presse und Kommunikation
Social Media