3D Hüllgeometrie auf Knopfdruck

Neue Funktionen für den Know-How-Schutz und leichte CAD Modelle
(PresseBox) (Mömbris, ) Der 3D_Evolution Simplifier vereinfacht komplexe CAD Modelle und wird von führenden Unternehmen im Bereich Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Fahrzeug- und Luftfahrtindustrie seit einigen Jahren äußerst erfolgreich eingesetzt. Da CAD Modelle immer detaillier werden ist eine Vereinfachung der Daten in vielen Prozessen die ultimative Lösung von Performance Problemen. Das Tool des Softwareherstellers CT CoreTechnologie dient mit Schnittstellen für alle gängigen 3D Formate sowie Analyse- und Korrekturfunktionen zusätzlich auch der verlustfreien Datenkonvertierung zwischen verschiedensten CAX Systemen. Das Simplifier Modul zur Erzeugung "leichter" Hüllgeometriemodelle wurde in der Version 2014 mit einer neuen Schrumpfschlauch-Funktion erweitert. Nachdem der Simplifier das Innenleben der einzelnen Körper entfernt hat, wobei Hüllgeometrie der Bauteile in Form von sauberen B-Rep Solids entstehen, werden über die neue "Shrinkwrap" Funktion die innenliegenden, d.h. nicht sichtbaren Körper automatisch herausgefiltert. Vor Allem bei großen, zerklüfteten Baugruppen wird hierdurch die Datenmenge nochmals deutlich verringert. Zusätzlich kann der Schrumpfschlauch der gesamten Baugruppe als ein Volumenkörper im JT, 3D-PDF oder vrml Format abgespeichert werden.

Kontakt

CT CoreTechnologie GmbH
Am Kreuzberg 7
D-63776 Mömbris
Armin Brüning
Marketing Coordinator

Bilder

Social Media