Umwelt Forum Saar 2014: Aktuelles aus Umweltrecht und -politik am 8. April 2014

(PresseBox) (Saarbrücken, ) Am Dienstag, 08. April 2014, 15 Uhr, lädt die IHK Saarland gemeinsam mit saar.is und Umweltpakt Saar zum "Umwelt Forum Saar 2014: Aktuelles aus Umweltrecht und -politik" ein. Das Umweltrecht stellt immer wieder neue Aufgaben an die Unternehmen. Dabei gilt es nicht den Überblick zu verlieren. Beim "Umwelt Forum Saar" stehen namhafte Experten zu aktuellen Themen Rede und Antwort. Zunächst geht es um die Umweltpolitik der neuen Großen Koalition in Berlin. Viele Unternehmen - nicht nur Entsorger - sind zudem von der neuen Anzeige- und Erlaubnisverordnung für den Transport von Abfällen betroffen. Danach steht ein Überblick über aktuelle und künftige Herausforderungen bei den europäischen Chemikalienverordnungen REACH und CLP auf dem Programm. Die Veranstaltung findet in der IHK Saarland (Franz-Josef-Röder-Str. 9, Saarbrücken) statt. Um Anmeldung wird gebeten.

Programm

15.00 Uhr
Begrüßung
Dr. Heino Klingen, IHK Saarland

15.10 Uhr
Umweltpolitische Schwerpunkte der neuen Bundesregierung in der 18. Legislaturperiode
Dr. Armin Rockholz
DIHK, Berlin

16.00 Uhr
Neue Pflichten für Unternehmen im Rahmen der neuen abfallrechtlichen Anzeige- und Erlaubnisverordnung
Anne Bonaventura
Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz

16.45 Uhr
Aktuelle und künftige Herausforderungen der Europäischen Chemikalienverordnungen REACH und CLP
Dr. Arno P. Biwer
Centre de Recherche Public Henri Tudor /REACH & CLP Helpdesk Luxemburg

Anschließend Ausklang bei einem kleinen Imbiss mit Umtrunk

Anmeldung:
Ute Stephan, ute.stephan@saarland.ihk.de, Tel. 0681 9520-431.

Kontakt

Industrie- und Handelskammer des Saarlandes
Franz-Josef-Röder-Straße 9
D-66119 Saarbrücken
Susanne Bartel
Information & Kommunikation
Teamleiterin
Social Media