PROLAG®World Produktpakete für Ihre Lagerlogistik

Besuchen Sie die CIM GmbH auf der CeMAT 2014
PROLAG®World Produktpakete für Ihre Lagerlogistik (PresseBox) (Fürstenfeldbruck, ) Die Intralogistikmesse CeMAT öffnet in diesem Jahr wieder ihre Pforten in Hannover und die CIM GmbH aus dem bayerischen Fürstenfeldbruck bei München präsentiert dort die Lagerverwaltungssoftware PROLAG®World. Gezeigt werden die PROLAG®World Produktpakete für die Lagerlogistik.

Wenn am 19. Mai 2014 der erste Messetag auf der CeMAT 2014 in Hannover beginnt, dann stehen in Halle 13, auf dem Messestand G15 der CIM GmbH die fünf Produkte des Logistiksoftwareanbieters im Mittelpunkt: PROLAG®World Basic, PROLAG®World Handel, PROLAG®World Produktion, PROLAG®World HealthCare und PROLAG®World 3PL. Darüber hinaus stellt die CIM GmbH das moderne Cockpit des neuen Business Intelligence Moduls vor.

Standardsoftware und Online-Konfigurator

Interessierte Besucher können sich auf dem Messestand ausführlich über die Standard-Lagerverwaltungssoftware der CIM GmbH informieren. Im Mittelpunkt stehen dabei die fünf Software-Produkte PROLAG®World Basic, PROLAG®World Handel, PROLAG®World Produktion, PROLAG®World HealthCare und PROLAG ®World 3PL: Jedes Produkt ist auf die jeweiligen Logistik-Anforderungen der Händler, Produzenten, Dienstleister und der Gesundheitsbranche zugeschnitten. Weitere Branchenpakete und Module erweitern die Software.

Zusätzlich steht auf dem Messestand der WMS-Konfigurator für vor-Ort- Konfigurationen zur Verfügung. Die Besucher konfigurieren das eigene WMS direkt auf der CeMAT nach den eigenen Bedürfnissen.

Transparenz im Lager

Um eine neue Transparenz im Lager zu schaffen, steht das moderne Cockpit des neuen Business-Intelligence-Moduls zur Verfügung. Das Werkzeug bündelt die wichtigsten Kennzahlen des Lagers und stellt sie grafisch in Form eines modernen Cockpits dar. Anwender messen, steuern und optimieren damit die komplexen Prozesse ihres Lagers. Jeder Anwender konfiguriert eine eigene Ansicht mit den wichtigsten Kennzahlen. Diese Daten werden über Tage, Stunden, Wochen, Monate oder Jahre als Diagramme ausgelesen und angezeigt. "Zu einem zukunftsfähigen und modernen System gehört die Erfassung, Auswertung und grafische Darstellung wichtiger Kennzahlen, sogenannter Key Performance Indicators. Nur dadurch können im Lager Verbesserungspotenziale entdeckt und Optimierungen durchgeführt werden", erklärt Fritz Mayr, Geschäftsführer der CIM GmbH. Diese Funktionen präsentieren die Logistikberater der CIM GmbH ebenfalls am Messestand.

Kontakt

CIM GmbH
Livry-Gargan-Straße 10
D-82256 Fürstenfeldbruck
Veronika Hillreiner
Friederike Kammann

Bilder

Social Media