Bundesweiter Reparaturservice für Solarmodule

(PresseBox) (Weißenohe bei Nürnberg, ) Der Betrieb einer eigenen Photovoltaik-Anlage ist ein Traum, den sich bereits viele Dach- oder Fassaden-Besitzer erfüllt haben. Doch manchmal verursachen unvermeidbare Vorkommnisse wie Steinschläge oder Hagelstürme kleine bis mittelgroße Sprünge in der glänzenden Fassade dieses Traumes. Gemeint sind Schäden an den Modulen, die im Laufe der Betriebszeit meist durch Umwelteinflüsse, wie Steinschläge oder Hagelstürme, immer wieder entstehen können. Auch bei nur einem beschädigten Modul besteht Handlungsbedarf, da das Modul je nach Verschaltung einen großen Teil der Anlage außer Gefecht setzt. Wichtig ist ebenso, dass die Reparaturarbeiten fachgerecht ausgeführt werden. Bei unsachgemäßen Reparaturstellen können sogenannte „Hot Spots“ entstehen, die zu einem Aufschmelzen des Modul-Materials führen und somit eine ernsthafte Brandgefahr für das komplette Dach darstellt. Umso besser, wenn man in einer solchen Situation einen kompetenten Ansprechpartner hat. Die iKratos GmbH aus Weißenohe hat sich neben der Errichtung von Photovoltaik-Anlagen auch auf die Reparatur und Instandhaltung bestehender Solargeneratoren spezialisiert. Mit dem bundesweiten Service möchte die Firma aus der Metropolregion Nürnberg auch alle Anlagenbetreiber erreichen, die aufgrund von Insolvenzanmeldungen der Errichterfirma Ihrer Anlage keinen Service-Partner mehr zur Verfügung haben. Weiter Informationen zu iKratos und Kontaktdaten finden sich unter www.ikratos.de.

Kontakt

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
D-91367 Weißenohe bei Nürnberg
Willi Harhammer
Geschäftsführer

Bilder

Social Media