IT-Mittelstandsallianz nun auch in Mecklenburg-Vorpommern

(PresseBox) (Aachen, ) Der Bundesverband IT-Mittelstand (BITMi) wächst stetig und freut sich, die IT-Initiative Mecklenburg-Vorpommern e.V. in seinen Reihen als assoziierten Partner begrüßen zu dürfen. Mit dem Beitritt des Vereins aus Ostdeutschland weitet der BITMi sich geografisch weiter aus und stärkt so seine flächendeckende Vertretung mittelständischer IT-Unternehmen in ganz Deutschland. „Als Bundesverband ist für uns die Unterstützung durch regionale Verbände sehr wichtig. Wir freuen uns, mit der IT-Initiative Mecklenburg-Vorpommern einen starken Partner gewonnen zu haben und so die Vertretung von IT-Mittelständlern deutschlandweit weiter ausbauen zu können“, so Dr. Oliver Grün, BITMi-Präsident und Vorstand der GRÜN Software AG.

„Für uns als regionaler Branchenverband ist eine bundesweite Vernetzung sehr wichtig“, berichtet Dr. Andreas Müller, Geschäftsführer der IT-Initiative MV. „Da die IT-Branche unseres Bundeslandes durch den Mittelstand geprägt ist, sehen wir im BITMi einen idealen Partner, um die Interessen unserer Unternehmen auf nationaler Ebene zu vertreten.“ Die IT-Initiative Mecklenburg-Vorpommern bündelt die Interessen regionaler Unternehmen und vertritt sie gegenüber der Politik und Öffentlichkeit, organisiert den Austausch zwischen beteiligten Unternehmen und fördert im Projekt „IT Future Fond“ mit dem Land Mecklenburg-Vorpommern innovative IT-Unternehmensideen.

Mit dem Zuwachs von mehr als 50 mittelständischen Unternehmen der IT-Initiative Mecklenburg-Vorpommern vertritt der BITMi somit weit mehr als 1.000 mittelständische Unternehmen.

Kontakt

Bundesverband IT-Mittelstand e.V.
Pascalstr. 6
D-52076 Aachen
Lisa Ehrentraut
Social Media