papagei.com und Cornelsens neue Plattform scook verändern die Welt des Sprachenlernens mit interaktiven Videopaketen für den Unterricht

Sehr erfolgreicher Auftritt auf Europas größter Bildungsmesse didacta: Die Resonanz auf die innovativen Sprachlernprodukte von papagei.com und die Kooperation mit Cornelsen war enorm.
(PresseBox) (Hannover, ) Das Fachpublikum zeigte sich beeindruckt: Auf der Bildungsmesse didacta (25. bis 29. März) hat das Videosprachlernportal papagei.com seine neuen, speziell für den Einsatz im Schulunterricht konzipierten Sprachlernprodukte vorgestellt – das Interesse war enorm. Zahlreiche Lehrkräfte informierten sich am Messestand von papagei.com über die interaktiven „Videopakete für den Unterricht“ und waren begeistert über die Einsatzmöglichkeiten von Lernvideos im schulischen Fremdsprachenunterricht.

Frau Dr. Michaela Meier, Geschäftsführerin bei papagei.com: „Die didacta hat uns gezeigt, wie groß der Bedarf an interaktiven und motivierenden Sprachlernlösungen für den Unterricht ist. Lehrer, Schüler und Kooperationspartner waren überrascht, wie flexibel und einfach man mit unseren Video Limbic Learning-System arbeiten kann.“

Ebenfalls für Aufsehen sorgte die auf der didacta verkündete Kooperation mit den Cornelsen Schulverlagen. Zur neuen digitalen Schulplattform scook von Cornelsen steuert papagei.com interaktive Sprachlernvideos bei, die Lehrer und Schüler ohne zusätzliche Kosten verwenden können. Mit der passenden App lassen sich die Videos per Scan aufrufen – direkt vom Schulbuch zum Tablet oder Smartphone. Mit dieser „Augmented Reality“ – also der Verschmelzung von realer und virtueller Welt – schlagen Cornelsen und das im Internet unter http://www.papagei.com erreichbare Videosprachlernportal papagei.com eine Brücke zwischen dem klassischen Lehrwerk und den modernen Lebenswelten der Schüler.

Den innovativen Charakter der Kooperation hebt auch Dr. Alexander Bob hervor, Vorsitzender der Geschäftsführung der Cornelsen Schulverlage GmbH: „Mit scook soll das Lernen zeitgemäßer werden und mehr Spaß machen. Mit papagei.com haben wir einen jungen, innovativen Partner, der genau den Nerv der heutigen Zeit trifft. Interaktive Sprachlernvideos, wie bei papagei.com, gab es in dieser Form noch nie. Wir freuen uns, dass wir Lehrern und Schülern damit eine neue Welt des Sprachenlernens eröffnen können.“

Die neue Schulplattform scook

scook ist ein Online-Portal für Lehrer und ihre Schüler. Zum Start stellt die neue Plattform der Cornelsen Schulverlage 300 Schulbücher in digitaler Form als E-Books zu Verfügung. Darüber hinaus lassen sich über scook zahlreiche weiterführende Lerninhalte wie die Sprachlernvideos von papagei.com aufrufen. Das Portal kann am Computer wie auch mobil auf dem Tablet-PC und dem Smartphone verwendet werden. Die Nutzungslizenz erhalten Lehrer und Schüler mit dem Kauf des gedruckten Schulbuches, Mehrkosten fallen nicht an.

Über papagei.com

papagei.com ist mit mehr als 10.000 Originalvideos und über 32.000 interaktiven Übungen aus den verschiedensten Themengebieten das größte Videosprachlernportal der Welt. Bewährte Übungen zu Aussprache, Grammatik und Wortschatz ergänzen die Videosprachkurse und verankern das Erlernte schnell und effektiv im Langzeitgedächtnis. Einzelne Lernlösungen wie zum Beispiel die Videosprachkurse Englisch lassen sich unter http://www.papagei.com kostenlos und unverbindlich testen.

Für seine einzigartigen Sprachlernlösungen wurde papagei.com 2013 unter anderem mit dem Deutschen Bildungsmedien-Preis „digita“, dem „INNOVATIONSPREIS-IT“ der Initiative Mittelstand und der „Top 100"-Auszeichnung für besonders innovative Unternehmen prämiert. Seit Juli 2013 ist papagei.com TÜV zertifiziert.

Das international agierende Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Hannover und beschäftigt 30 Mitarbeiter. Die Geschäftsführung teilen sich Dr. Michaela Meier und Jan Oßenbrink. papagei.com ist Fördermitglied der Initiative D21 für lebenslanges Lernen mit digitalen Medien.

Kontakt

TESTROOM GmbH
Holstenwall 5
D-20355 Hamburg
Michael Dunker
Geschäftsführer
Inhaber
Social Media