Maßgeschneiderter Schutz vor Zahlungsausfällen

ExperCash stellt Risikomanagementmodul für Magento-Shops vor
Das ExperCash-Magento-Modul kann im Admin Panel konfiguriert werden. Beispielsweise ist die Vorgabe eines Mindestbetrags als Schwellwert für die Bonitätsprüfung möglich (PresseBox) (Mannheim, ) ExperCash, Service Provider für Online Payment, Risikomanagement und Debitorenmanagement, stellt ein neues Modul für Magento-Webshop-Systeme vor. Das ExperCash-Magento-Modul für Risikomanagement eröffnet Online Shops einen einfachen und integrierten Zugang zu Bonitätsprüfungsdiensten. Damit Maßnahmen zur Vermeidung von Zahlungsausfällen nicht selbst zu einer finanziellen Belastung werden, lässt sich die ExperCash-Lösung flexibel konfigurieren und auf die Prüfung relevanter Käufergruppen, Bezahlarten oder Bestellmengen ausrichten.

Mit dem ExperCash-Modul für Magento können Online-Händler die Bonität des Käufers während des Checkouts in Echtzeit prüfen lassen. Dem Käufer werden dann gezielt nur jene Zahlarten angeboten, die vom Online-Händler für die jeweilige Risikoklasse freigegeben wurden. Dazu stehen in der Konfiguration drei Risikoklassen zur Verfügung, die durch die Ampelfarben "Rot", "Gelb", "Grün" repräsentiert werden. Diesen werden Bezahlarten zugeordnet und es wird festgelegt, welche Zahlarten unabhängig vom Prüfergebnis angeboten werden sollen, beispielsweise Barzahlen oder Vorkasse.

Prinzip Verhältnismäßigkeit

Das Modul lässt sich im Magento Admin Panel noch feiner konfigurieren. So können neben einem Mindestbestellwert als Schwellwert für die Bonitätsprüfung auch nicht zu prüfende Bezahlungsarten und Kundengruppen festgelegt werden. Das spart bei verlässlichen Stammkunden Transaktionskosten und bewahrt so die Verhältnismäßigkeit zwischen Risiko und Prüfaufwand. Zusätzlich kann eine Gültigkeitsdauer von Prüfergebnissen oder die maximale Anzahl von Prüfungen je Tag und Session festgelegt werden.

Einfache Integration

Die ExperCash-Services lassen sich in Magento komfortabel und einfach über die Magento-Connect-Funktion einbauen. So sind ausgewählte Bezahlverfahren als iFrame im Shop-eigenen Design innerhalb von wenigen Minuten integriert. Gleiches gilt für das neue Risikomanagementmodul, das unabhängig von den über ExperCash bezogenen Payment-Services eingesetzt werden kann.

"Je nach Warengruppe sind Online-Händler verschieden stark gefährdet, durch zahlungsunfähige oder -unwillige Kunden geschädigt zu werden. Wir raten Online-Händlern zu einem differenzierten Vorgehen, sowohl bei der Auswahl von angebotenen Bezahlverfahren wie auch bei den Risikomanagementmaßnahmen. Unser Modul für die Echtzeitbonitätsprüfung in Magento-Shops erlaubt mit seinen Konfigurationsmöglichkeiten genau dieses differenzierte Vorgehen", erklärt Markus Solmsdorff, Geschäftsführer von ExperCash.

Kontakt

EXPERCASH GmbH
Augustaanlage 59
D-68165 Mannheim
Bianka Reinhardt
Marketing
Marketing und PR Managerin
Brigitte Basilio
HighTech communications GmbH

Bilder

Social Media