B2MoS - Business to Motorways of the Sea

dbh beteiligt sich an EU-Projekt zur Entlastung des europäischen Straßennetzes
Kick-Off-Meeting B2MoS in Valencia, November 2013 (PresseBox) (Bremen, ) Für ein maritim gut vernetztes Europa soll im Rahmen des Projektes das TEN-T (Trans-European Transport Network) MOS (Motorways of the Sea) Netzwerk weiter ausgebaut werden. Dieses Netzwerk wurde in dem Transport White Paper der EU-Kommission 2001 als Alternative zum Landtransport ausgewiesen. Die Motorways of the Sea sollen Teil des transeuropäischen Netzwerkes TEN-T werden und damit die Zugänge zum Europäischen Markt vereinfachen sowie das europäische Straßennetz entlasten.

Mit dem weiteren Ausbau soll unter anderem eine bessere Anbindung peripherer Regionen an europäische Transportrouten erreicht und eine stärkere Vermarktung bestehender Shortsea-Verbindungen zwischen den europäischen Häfen geschaffen werden. Besonders wichtig dabei ist der intensive Informationsaustausch zwischen öffentlichen und privaten Akteuren.

dbh als einer der deutschen Partner mit von der Partie

Insgesamt 22 Partner sowie fünf ausführende Einrichtungen aus Spanien, Italien, Großbritannien, Griechenland, Slowenien und Deutschland realisieren das Projekt im Zeitraum Juli 2013 bis Dezember 2015 unter der Leitung von Fundación Valencia Port. Darüber hinaus sind weitere europäische Stakeholder, wie z. B. Reeder, Zoll- und Hafenbehörden, IT-Dienstleister und PCS-Betreiber, als interessierte Parteien in B2MoS involviert. Deutsche Partner sind neben dbh Logistics IT AG, Hafen Hamburg Marketing e.V. und DAKOSY Datenkommunikations AG.

Kofinanzierung durch die EU

Das unter dem Projektcode 2012-EU-21020-S geführte Projekt B2MoS wird durch das Trans-European Transport Network (TEN-T) unter Beteiligung der Generaldirektion Mobilität und Verkehr der Europäischen Kommission kofinanziert.

Auf www.b2mos.eu erhalten Sie einen vollumfänglichen Einblick in das Projekt.

Kontakt

dbh Logistics IT AG
Martinistraße 47 - 49
D-28195 Bremen
Ina-Sophie Kramer

Bilder

Social Media